Studiengangdetails

Das Studium "Angewandte Geowissenschaften" an der staatlichen "TU Darmstadt" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Darmstadt. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 504 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Standorte
Darmstadt
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Standorte
Darmstadt
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Standorte
Darmstadt

Letzte Bewertungen

3.8
Cäcilia , 22.03.2019 - Angewandte Geowissenschaften
3.8
Lars , 29.04.2018 - Angewandte Geowissenschaften
4.4
Bianca , 03.11.2017 - Angewandte Geowissenschaften

Allgemeines zum Studiengang

Im Geowissenschaften Studium widmest Du Dich der wissenschaftlichen Erforschung der Erde als System. Das Fach Geowissenschaften umfasst eine Reihe naturwissenschaftlicherDisziplinen. Mit diesem Wissen untersuchst Du, wie Gestein, die Erdkruste und das Wasser auf der Erde beschaffen sind und in welcher Wechselwirkung sie zueinander stehen. Viele Hochschulen fassen die Studiengänge Geologie, Geophysik und Mineralogie zum Geowissenschaften Studium zusammen.

Geowissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Angewandte Geowissenschaften
Bachelor of Science
TU Darmstadt
Angewandte Geowissenschaften
Bachelor of Science
RWTH Aachen
Geowissenschaften
Bachelor of Science
Uni Kiel
Environmental Earth Sciences
Master of Science
FU Berlin
Geowissenschaften
Master of Science
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Pro und Cons

Angewandte Geowissenschaften

3.8

PRO:
Sehr positiv ist die Vielfalt an Veranstaltung, auch in anderen Fachbereichen. Viele gehen jedoch auf Kosten der Semesterferien.
Auswahl an spannenden Exkursionen.
Zeitaufwendige Berichterfassung zu Praktika, neben Klausuren der Veranstaltungen, diese jedoch einen sehr hohen Lerneffekt haben.

KONS:
Die existierende Kooperation zur Goethe Universität Frankfurt ist noch nicht besonders ausgeprägt.
Konflikt zwischen den Dozenten ist als Student spürbar.
Unsinnig erscheint mir das Forschungsseminar. Hier verteidigen M.Sc. Studenten ihre Abschlussarbeit und werden von anwesenden Dozenten benotet. Diese haben jedoch die Abschlussarbeit nicht durchgelesen und z.T. keine Ahnung vom Thema selbst. Entsprechend ungerecht wirkt es sich auf Noten aus.

Studienabschluss

Angewandte Geowissenschaften

3.8

Die Lehrveranstaltung sind in der Geammtorganisation nicht zielführend angeordnet. Man bekommt nch dem allg. Bachelor ein eher allg. Master geboten. Eine stärkere Spezialisierung für die Themen Ingenieurgeologie/Hydrogeologie/Mineralogie/Geothermie wäre wünschenswert.

Mehr Aufwand für bessere Qualifikation

Angewandte Geowissenschaften

4.4

Es ist besonders auffällig, dass man, im Vergleich zu anderen Hochschulen, in Darmstadt viel mehr Fächer zur Auswahl hat, was man sowohl positiv, als auch negativ betrachten kann. Der Zeitaufand ist um einiges höher, da man mehr wöchentliche Veranstaltungen (+Prüfungen) besuchen muss, die individuell nur wenige CPs bringen. Allerdings kann man sich so auch mal Ausreißer in den Noten erlauben, ohne dass direkt der ganze Schnitt abrutscht. Es ist außerdem offensichtlich, dass man so mehr Lernstoff vermittelt kriegt, was man als eine bessere Qualifikation für das Berufsleben sehen muss.

Mischung aus Arbeiten im Freien & am PC

Angewandte Geowissenschaften

3.8

Naturwissenschaftliches Studium in dem man durch die Exkursionen schnell Anschluss findet!
Die Klausuren werden meist in 1-2 Wochen gesteckt, damit die vorlesungsfreie Zeit für Exkursionen oder jede Menge Blockkurse zur Verfühgung steht. Das Studium ist meines Erachtens mit ein bisschen Interesse locker in 5-6 Semestern machbar!

Abwechsungsreich und entspannt

Angewandte Geowissenschaften

Bericht archiviert

Der Master Angewandte Geowissenschaften an der TU Darmstadt ist für mich eine gute Ergänzung zu meinem Bachelor, den ich an einer anderen Uni erworben habe. Es gibt ein breites Angebot an Lehrveranstaltungen und Vertiefungsbereichen. AUßerdem ist die Möglichkeit gegeben auch eine Vielzahl an Lehrveranstaltungen anderer Fachbereiche teilzunehmen.
Die Vorlesungen sind nicht überfüllt. Leider ist die Organisation manchmal sehr chaotisch. Die Dozenten sind fast alle nett und haben meist Zeit für Fragen etc.
Durch die Exkursionen und kleine Kursgröße lernt man schnell Leute kennen.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 5 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter