COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Georessourcenmanagement" an der staatlichen "RWTH Aachen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Aachen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1166 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Aachen

Letzte Bewertungen

4.3
Lenny , 18.02.2021 - Georessourcenmanagement
4.0
Lynn , 12.06.2020 - Georessourcenmanagement
3.7
Lynn , 30.10.2019 - Georessourcenmanagement

Alternative Studiengänge

Georessourcenmanagement
Master of Science
RWTH Aachen
GeoThermie/GeoEnergie
Master of Science
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Thematisch breit gefächerte Studieninhalte

Georessourcenmanagement

4.3

Der Studiengang eignet sich für Leute, die Interesse an den Themenfeldern Rohstoffe, Energie und Erde haben, aber sich auch für Recht und Wirtschaft interessieren. Ab dem fünften Semester kann man aus einem großen Pool Wahlmodule wählen. Der Schwierigkeitsgrad ist angemessen und die Organisation des Studiengangs ist außerordentlich gut. Da es ein ziemlich kleiner Studiengang ist (< 30 Studierende) ist die Atmosphäre persönlich und der Kontakt zu den Dozierenden sehr eng.

Informativ und Lehrreich

Georessourcenmanagement

4.0

Es gibt zu Beginn sehr viele Kurse die die Grundlagen beinhalten. Danach wird auf die Kurse aufgebaut und einzelne Themen weiter vertieft. Neben den spezifischen Kursen gibt es zusätzlich allgemeine Hauptfächer wie Chemie, Physik und Mathematik (Lineare Algebra und Differential- und Integralrechnung). Außerdem gibt es sehr viele praktische Angebote, in Form von Übungen und Geländetagen. Im Online Semester bekommen wir sehr viele Informationen und Materialien zur Verfügung gestellt. Zu allen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ist etwas anderes

Georessourcenmanagement

3.7

Es ist sehr Chemielastig und sehr viele Kurse in denen es hauptsächlich um Gesteine geht.
Der Stundenplan ist sehr voll, aber dafür ist man immer gut beschäftigt.
Fast alle Dozenten sind sehr freundlich und hilfsbereit.
Die Gruppe ist sehr klein, dadurch kennt man sich gegenseitig. 

Kein reines Theorielernen

Georessourcenmanagement

3.6

In dem Studiengang sitzt man nicht nur in den Hörsälen und lernt theoretische Inhalte, sondern hat durch Exkursionen, Übungen mit Materialien einen direkten Bezug.
Mit den erlernten Sachen nimmt man seine Umgebung anders war und kann diese direkt anwenden.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 22 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020