COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Ingenieur- und Hydrogeologie" an der staatlichen "TUM - TU München" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist München. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 849 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science Abschluss wird vergeben durch : TUM - TU München, LMU - Uni München
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
München

Letzte Bewertungen

4.3
David , 11.03.2020 - Ingenieur- und Hydrogeologie
4.2
Juditha , 04.07.2017 - Ingenieur- und Hydrogeologie

Allgemeines zum Studiengang

Im Geologie Studium beschäftigst Du Dich mit dem Aufbau und der Struktur der Erdoberfläche. Du lernst alles über die Gesteine und Böden der ganzen Welt. Nach Deinem Studium kannst Du analysieren, wie sie zusammengesetzt sind und bist Experte für vergangene und zukünftige Veränderungen unseres Lebensraums. Im Gegensatz zur Geographie steht in der Geologie nicht der Mensch im Zentrum der Forschung, sondern die natürliche Beschaffenheit der Erde. Wenn Du Dich für die Basis unseres Planeten interessierst, bist Du im Geologie Studium genau richtig.

Geologie studieren

Alternative Studiengänge

Geology
Master of Science
Uni Freiburg
Geo- and Paleobiology
Master of Science
LMU - Uni München
Geologie/Mineralogie
Bachelor of Science
TU Bergakademie Freiberg
Geology
Master of Science
LMU - Uni München
Geologische Wissenschaften
Bachelor of Science
FU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessanter Studiegang

Ingenieur- und Hydrogeologie

4.3

An sich ist Hydrogeologie nicht schlecht, die Vorlesungen sind gut verstehbar, Aufgaben nachvollziehbar und Dozenten alle ganz nett. Jedoch kommt man an einem Punkt in den Prüfungen, wo es sehr lästig wird alles zu lernen, Dozenten wiederholen Prüfungen, viele gehen und dann hat man keine Motivation mehr.
Empfehlenswert ist das Studium nicht, da gibt es schon bessere Studiengänge.

Gute Vorbereitung auf das Berufsleben

Ingenieur- und Hydrogeologie

4.2

Die Studieninhalte bauen sinnvoll aufeinander auf. Praktische Erfahrungen werden durch viele Exkursionen und Laborpraktika gesammelt. Auf das Arbeitsleben wird man gut vorbereitet, da das Verfassen von Gutachten etc. erlernt wird. Auslandsaufenthalte und Praktika während des Studiums werden unterstützt, ebenso wie das Verfassen der Masterarbeit in einem Unternehmen.
Die Dozenten sind meistens gut erreichbar für die Studenten, allerdings könnten die Mitarbeiter aus den Lehrstühlen ihre Zusammenarbeit noch verbessern.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019