COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Geologische Wissenschaften" an der staatlichen "FU Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1212 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

2.7
Mina , 18.04.2020 - Geologische Wissenschaften
3.8
Sonja , 10.04.2019 - Geologische Wissenschaften
5.0
Maximilian , 20.09.2018 - Geologische Wissenschaften

Allgemeines zum Studiengang

Im Geologie Studium beschäftigst Du Dich mit dem Aufbau und der Struktur der Erdoberfläche. Du lernst alles über die Gesteine und Böden der ganzen Welt. Nach Deinem Studium kannst Du analysieren, wie sie zusammengesetzt sind und bist Experte für vergangene und zukünftige Veränderungen unseres Lebensraums. Im Gegensatz zur Geographie steht in der Geologie nicht der Mensch im Zentrum der Forschung, sondern die natürliche Beschaffenheit der Erde. Wenn Du Dich für die Basis unseres Planeten interessierst, bist Du im Geologie Studium genau richtig.

Geologie studieren

Alternative Studiengänge

Geologie/Mineralogie
Bachelor of Science
TU Bergakademie Freiberg
Geologie
Bachelor of Arts
Uni Jena
Geologie Lehramt
Staatsexamen
Uni Freiburg
Ingenieur- und Hydrogeologie
Master of Science
LMU - Uni München, TUM - TU München
Geologische Wissenschaften
Bachelor of Science
FU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Unorganisiert

Geologische Wissenschaften

2.7

Altmodisch und unorganisiert leider. Obwohl sie Eliteuni heisst. Elearning praktisch nicht vorhanden, auf die Berufswelt danach wird man nicht vorbereitet, da die Inhalte zu klassich / altmodisch sind und nicht zeitgemäss. Die Exkursionen sind jedoch ok. Im Msc wird man jedoch durchgehetzt.

Naturwissenschaftliches Studium

Geologische Wissenschaften

3.8

- gutes allgemeines Studium eigentlich aller Naturwissenschaften: Chemie, Physik, Mathematik etc.
- breitgefächertes Verständnis über Prozesse auf der Erde und im Sonnensystem
- Umgang mit "Geo-Programmen" (ArcGIS, Matlab)
- leider kein direkter Einstieg in die Arbeitswelt

Wissen schaffen in grüner Umgebung

Geologische Wissenschaften

5.0

Die FU Berlin ist die größte Uni Berlins. Das merkt man auf dem grünen GeoCampus in Lankwitz überhaupt nicht. Hier kennt jede/r jede/n, was die Arbeits- und Studienatmosphäre unglaublich angenehm, fast schon familiär macht. Die Dozierenden gehen deswegen auch sehr offen und familiär mit den Studierenden um. Es gibt regelmäßige Exkursionen in die verschiedensten Gebiete und die Betreuung der Studierenden ist auch sehr gut. Häufig beziehen die angestellten Wissenschaftler die Studis auch schon in ihre Forschungsprojekte ein, sodass sie schon nach ihrem Studium viel Erfahrung mit in den Arbeitsalltag mitbringen können.
Wer hier studiert, wird die Entscheidung nicht bereuen!

Organisationschaos

Geologische Wissenschaften

3.0

Rein fachlich war das Studium immer gut. Aber organisatorisch... Alles soll online geschehen aber keine hat Ahnung wie die Software funktioniert. So musste ich beim Abschluss Wochenlang meinen Professoren den Noten hinterher rennen, damit das Prüfungsamt mir das Bachelorzeugnis ausstellen konnte. Für andere Kurse an der heimischen Uni wurden dann wieder Papierscheine ausgestellt. Und dann darf man dem Bafög Amt erklären warum der elektronische Leistungsnachweis keinen Sinn macht.

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 15 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019