COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Die Vielzahl an digitalen raumbezogenen Informationen nahm in den letzten Jahren rapide zu und wird auch in Zukunft weiter stark zunehmen. Neueste Technologien, Verfahren und Methoden generieren große Mengen an Geodaten, die organisiert und ausgewertet werden müssen. Sie werden in immer kürzerer Zeit verarbeitet und unterschiedlichsten Nutzergruppen zur Verfügung gestellt. Es entstehen dadurch Anwendungsfelder, in denen der umfangreiche Einsatz von Geoinformationen neue Möglichkeiten bietet. Der Bachelorstudiengang Geoinformationsmanagement wird dieser Entwicklung gerecht. Die Absolventen sind Experten für die Verarbeitung, Analyse und Präsentation von Geodaten.

Es werden die Vertiefungsrichtungen Geomarketing, Web-Kartographie & Geomedien sowie Umwelt angeboten. Die Vertiefungsrichtung Geomarketing vermittelt betriebswirtschaftliches und marketingorientiertes Wissen in zahlreichen Anwendungsgebieten. Es werden z.B. optimale Firmenstandorte gesucht oder Vertriebsnetze geplant. In der Vertiefungsrichtung Web-Kartographie & Geomedien geht es um attraktives kartographisches Design, unabhängig von der geplanten Publikationsform, wie Smartphone, VR-Brille, Tablet, Desktop-PC, gedruckter Atlas oder Freizeitkarte. Bei der Vertiefungsrichtung Umwelt stehen Konzeption und Management von Umwelt-Monitoring Systemen im Mittelpunkt. Satellitengestützte Geodatenerfassung und -auswertung ermöglichen z.B. Planung im Risiko- und Katastrophenmanagement.

Letzte Bewertungen

4.1
Anonym , 21.08.2020 - Geoinformationsmanagement
4.1
Josh , 12.08.2020 - Geoinformationsmanagement
4.2
Sam , 05.02.2020 - Geoinformationsmanagement
4.3
Dominika , 20.11.2019 - Geoinformationsmanagement
4.5
Anonym , 13.05.2019 - Geoinformationsmanagement

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Grundstudium

  • Geographie
  • Geodatenerfassung
  • Kartographie/Visualisierung
  • Mathematik
  • Informatik

Hauptstudium

  • Geoinformationssysteme
  • Programmierung Java/JavaScript
  • BWL/Marketing
  • WebMapping
  • Umweltgeographie
  • 3D-Visualisierung
  • GIS-Programmierung (Python)

Praxissemester

  • 5. Semester

Vertiefungen (ab dem 4. Semester)

  • Geomarketing
  • Web-Kartographie und Geomedien
  • Umwelt

Voraussetzungen
  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Karlsruhe
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen


Du interessierst Dich für folgende Themenbereiche?

  1. Geographische Sachverhalte:
    Fast alle Themengebiete im Geoinformationsmanagement besitzen einen geographischen Bezug. Aus diesem Grund solltest Du Interesse an den vielfältigen Themen der Geographie und den Geowissenschaften mitbringen.
  2. Informationstechnologien:
    Ohne den Computer mit den aktuellen Kommunikations- und Informationstechnologien geht auch im Studium der Geoinformationsmanagements nicht mehr. Hier sollten keine Berührungsängste vorliegen. Programmierkenntnisse sind zum Beginn des Studiums nicht erforderlich.
  3. Je nach Vertiefungsrichtung:
  • Geomarketing:
    Interesse an betriebswirtschaftlichen Informationen von Firmen und Produkten, sowie Freude an Kommunikation und Vertrieb.
  • Web-Kartographie & Geomedien:
    Interesse und Freude am Design und der Gestaltung von Print- und Onlinemedien.
  • Umwelt:
    Interesse an umweltrelevanten Fragestellungen, die mit Hilfe der Geoinformationstechnologie bearbeitet werden, wie Umweltmonitoring, Satellitenbildauswertungen, Modellierung von Umweltdaten.

Quelle: Hochschule Karlsruhe 2018

Im BACHELOR PLUS-Programm (ein zusätzliches Semester) können Studierende ein Jahr an einer ausländischen Hochschule absolvieren. Als Partner stehen die University of Szeged (Ungarn), die Universidad Politécnica de Valencia (Spanien), die University of Nebraska in Omaha und die University of Colorado in Boulder (beide USA) zur Verfügung.

Quelle: Hochschule Karlsruhe 2018

Videogalerie

Studienberater
Detlef Günther-Diringer
Studiendekan Geoinformationsmanagement
Hochschule Karlsruhe
+49(0)721 925 292 1

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Bewertungen filtern

Vielseitiger Studiengang mit Praxisbezug

Geoinformationsmanagement

4.1

Der Studiengang ist gut durchdacht und wird immer wieder den aktuellen Entwicklungen in der Geoinformationsbranche angepasst. Ich empfehle den Studiengang jedem, der räumliche Informationen spannend findet. Sehr viele Daten haben einen Raumbezug und können nur durch diesen besser verstanden werden.

Du solltest dich auch für neue Technologien interessieren und nicht vor der Programmierung zurückschrecken. Ich hatte vor dem Studium überhaupt keine Programmiererfahrung und habe alles im Bachelor...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessante Studieninhalte, gute berufl. Aussicht

Geoinformationsmanagement

4.1

Rückblickend bin ich froh den Bachelorstudiengang Geoinformationsmanagement an der Hochschule Karlsruhe studiert zu haben. Die Lehrveranstaltungen sind sinnvoll aufgebaut und praxisbezogene Projekte sowie Studienarbeiten sind teilweise sehr interessant und spannend. Man sollte sich bewusst sein, dass das Grundstudium Mathematik- und Informatikmodule beinhaltet, welche je nach Vorkenntnissen sehr aufwendig sein können. Diese werden fair bewertet und sind bei entsprechender Vorbereitung machbar. Es bestehen Vertiefungsrichtungen, welche eine individuelle Ausrichtung ermöglichen. Die Hochschule...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr interessanter Studiengang

Geoinformationsmanagement

4.2

Grundstudium etwas zäh, Hauptstudium jedoch sehr interessant! Zahlreiche Praktika auch schon im ersten Semester. Sehr familiäre Umgebung. Deutlich Praxisorientierter als Universitäten wie zum Beispiel das KIT. Sehr gute Berufaussichten, auch in der Umgebung (Raum Karlsruhe).

Abwechslungsreicher Studiengang - sehr interessant

Geoinformationsmanagement

4.3

Wenn jemand gleichzeitig auf Geographie, Vermessung, Bau, Architektur, Umwelt und Analysen steht ist er in diesem Studiengang richtig.

Von allem ist bisschen dabei. Dazu hat man viele Möglichkeiten sich zu spezialisieren und durch weitere Angebote der Hs, kann man es sich noch mehr gestalten.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 37 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020