COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Geoinformatics" an der staatlichen "Uni Münster" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Münster. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 2047 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Münster

Letzte Bewertung

4.0
Clara , 22.03.2018 - Geoinformatics

Allgemeines zum Studiengang

Das Studium der Geoinformatik beschäftigt sich mit der Vermessung und Abbildung der Erdoberfläche, speziell jedoch mit der Erstellung von digitalen Karten und Geländemodellen. Geoinformatik gehört zum einen zum Fachbereich der Geowissenschaften und zum anderen zu den Ingenieurswissenschaften. 

Geoinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Geoinformatik
Master of Engineering
Hochschule Mainz
Geodäsie und Geoinformatik
Master of Engineering
Hochschule Neubrandenburg
Geoinformatik
Master of Science
TU Bergakademie Freiberg
Geoinformatik und Vermessung
Bachelor of Science
Hochschule Mainz
Angewandte Geoinformatik
Bachelor of Science
Universität Trier

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viele Gruppenprojekte und überladene Semester

Geoinformatics

4.0

Das Master Studium Geoinformatics an der Uni Münster ist sehr praktisch orientiert. Die Dozenten legen sehr viel Wert auf Gruppen- und Projektarbeiten. Leider hat man aber auch sehr viele aufwändige Kurse oder Projekte in einem Semester, wenn man in Regelstudienzeit durchkommen möchte ( was sowieso nur schwer zu erreichen ist).

Viele Projekte und familiäre Atmosphäre

Geoinformatics

Bericht archiviert

Im Master Geoinformatics in Münster ist ein im Vergleich zu anderen Unis ein recht praxisbezogener Studiengang, aber man braucht auch viel Eigeninitiative um durch zu kommen. Die vielen Projektarbeiten, die gemacht werden, erfordern recht viel Engagement und man muss viel Zeit investieren, wenn man in der Regelstudienzeit fertig werden möchte.

Top Stadt. Gute Orga für unnützes Wissen.

Geoinformatics

Bericht archiviert

Der Inhalt meines Masterstudiums ist bis auf wenige Ausnahmen für zukünftige Jobs eher irrelevant. Die Organisation dieser Veranstaltungen ist allerdings gut. Praxisorientierte Kompetenzen müssen größtenteils in Selbstarbeit angeeignet werden.
Der Master-Abschluss an sich ist dennoch erstrebenswert und findet Anerkennung.
Die Austattung der Uni ist auf hohem Niveau. Münster ist als Studentenstadt mit vielen Ausgehmöglichkeiten, dem Aasee, und dem Hochschulsport ein attracktiver Standort für Studenten.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019