Studiengangdetails

Das Studium "Geographie" an der staatlichen "TUD - TU Dresden" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Dresden. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dresden

Allgemeines zum Studiengang

Mit dem Geographie Studium liegst Du genau richtig, wenn Dich sowohl natur- als auch gesellschaftswissenschaftliche Fragen interessieren. Du beschäftigst Dich in diesem interdisziplinären Studiengang mit räumlichen Strukturen und lernst, sie zu beschreiben, zu erklären und zu gestalten. Deine Forschungen reichen von der Raumplanung einer kleinen Gemeinde bis hin zur Siedlungsgeographie der Weltbevölkerung und tragen dazu bei, Probleme hinsichtlich der Umwelt und sozialer Aspekte zu lösen.

Geographie studieren

Alternative Studiengänge

Geographie
Bachelor
Universität Bremen
Geographie Lehramt
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg
Geographie Lehramt
Master of Education
Uni Potsdam
Geographie
Bachelor of Science
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Geographie Lehramt
Master of Education
HU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Familiäres Lernen

Geographie (M.Sc.)

Bericht archiviert

Alles in allem eine gut Ausbildung bis auf wenige Dozenten. Leider kann man mit dem Studium nichts gescheites Arbeiten, da der Markt überfüllt ist. Die Inhalte sind aber dennoch sehr spannend und abwechslungsreich. Das Institut hat viele engagierte Mitarbeiter.

Interessante Veranstaltungen, schlechte Orga

Geographie (M.Sc.)

Bericht archiviert

Das Master-Geographie Studium in Dresden hat einige Pflichtmodule, die interssant sind. Man spezialisiert sich recht schnell auf phyisische oder Humangeographie. Die fachspezifischen Module sind sehr interessant und zielführend für den späteren Job. Allerdings ist die Organisation des Studiums relativ chaotisch. Wenige Dinge sind aufeinander abgestimmt, wenige Leute wissen, was man wann wo wie regeln kann. Die Dozenten vermitteln interessiert Ihren Lehrstoff und stehen in der Regel sehr oft für Fragen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfältig, interessant, breit gefächert

Geographie (M.Sc.)

Bericht archiviert

Das Geographie-Studium in Dresden (meiner Vertiefungsrichtung war Stadt- und Regionalentwicklung) war sehr interessant. Ich habe trotz meines zuvor absolvierten Bachelors viele neue Dinge gelernt und habe sehr gute Dozenten gehabt, die interessant den neuen Stoff vermittelt haben. Allerdings ist die Organisation des Fachbereichs unzureichend. Zudem war der Fachbereich chronisch unterbesetzt (dies soll sich allerdings jetzt durch neue Dozenten ändern).

Prüfungsamt fehlerhaft

Geographie (M.Sc.)

Bericht archiviert

Es kam mehrmal vor, dass vom Prüfungsamt Noten falsch eingetragen wurden! Auch wurden wir von zwei Professoren nicht darüber aufgeklärt, dass wir die Möglichkeit hatten, eine von zwei Noten eintragen zu lassen - als Dank dafür wurde uns erstmal allen die schlechtere Note eingetragen. Dies konnte erst mit knapp einem Jahr Verzögerung rückgängig gemacht wurden, nachdem wir Studenten uns gewehrt haben. Ansonsten wäre auch dies nicht passiert.

Etwas allgemeines...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021