COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Geodäsie und Geoinformation" an der staatlichen "Uni Bonn" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bonn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1354 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bonn

Letzte Bewertungen

3.7
Eva , 18.05.2019 - Geodäsie und Geoinformation
3.8
Marten , 08.05.2019 - Geodäsie und Geoinformation
4.4
Dennis , 18.01.2019 - Geodäsie und Geoinformation

Allgemeines zum Studiengang

Im Geodäsie Studium lernst Du, wie Du die Welt vermessen und abbilden kannst. Mit den entsprechenden Mess- und Auswertungstechniken bestimmst Du zum Beispiel die exakte Lage von Gebäude- und Grundstücksgrenzen. Außerdem erfasst Du einzelne Punkte auf der Erdoberfläche und überträgst sie auf Karten oder in Geoinformationssysteme. Nach dem Geodäsie Studium erwarten Dich vielfältige und attraktive Berufsaussichten.

Geodäsie studieren

Alternative Studiengänge

Geodäsie und Geoinformatik
Bachelor of Science
Uni Hannover
Geodäsie und Geoinformatik
Bachelor of Science
KIT
Geodäsie und Geoinformation
Master of Science
TU Darmstadt
Geodäsie und Navigation
Bachelor of Science
Hochschule Karlsruhe
Geodäsie und Geoinformation
Bachelor of Science
TUD - TU Dresden

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessant & vielseitig, aber zeitaufwändig

Geodäsie und Geoinformation

3.7

Der Studiengang Geodäsie und Geoinformation an der Uni Bonn ist sehr interessant und da die sehr klein sind, kennt man die Dozenten. Dazu gehört jedoch auch sehr viel Mathe, weshalb man viel Zeit mit Lernen verbringt. Man lernt aus vielen verschiedenen Bereichen etwas, weshalb man später viele Möglichkeiten hat.

Lohnenswert

Geodäsie und Geoinformation

3.8

Es ist eine Erfahrung und eine gute Weiterbildung nach der Ausbildung. Machbar jedoch sehr zeitintensiv. Kann es nur weiterempfehlen und eine Jobgarantie ist gegeben. Nette Kommilitonen und ein familiäres Umfeld, da es ein kleinerer Studiengang ist. Punkt.

Sehr interessant, zum Teil anstrengend

Geodäsie und Geoinformation

4.4

Der Studiengang Geodäsie und Geoinformation ist ein sehr interessanter, aber häufig recht anstrengender Studiengang.
Vorweg sei gesagt, dass vieles was man an lernen wird, mit Mathe zu tun hat. Wer also Mathe nicht ausstehen kann, sollte tatsächlich die Finger von diesem Studium lassen. Ist das aber nicht der Fall, so ist die Grundvoraussetzung geschaffen, in diesem Studium glücklich zu werden. Neben Mathe hat man auch mit Informatik, Physik und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannend aber anstrengend

Geodäsie und Geoinformation

4.3

Super interessanter Studiengang. Man lernt die Messinstrumente kennen, wie diese rechnen und wie man sie anwendet.

Man braucht durchhaltevermögen fürs Studium !
Wir haben mit 100 Studenten angefangen und nach 2 Semestern waren es nur noch 40 Stunden. Man muss es wollen, um zu bestehen.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019