Studiengangdetails

Das Studium "Angewandte Geodäsie und Geoinformatik" an der staatlichen "HM - Hochschule München" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist München. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 695 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
München
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
München

Letzte Bewertungen

4.3
Miriam , 15.10.2019 - Angewandte Geodäsie und Geoinformatik
4.3
Vanessa , 25.09.2019 - Angewandte Geodäsie und Geoinformatik
3.5
Barbar , 19.06.2019 - Angewandte Geodäsie und Geoinformatik

Allgemeines zum Studiengang

Im Geodäsie Studium lernst Du, wie Du die Welt vermessen und abbilden kannst. Mit den entsprechenden Mess- und Auswertungstechniken bestimmst Du zum Beispiel die exakte Lage von Gebäude- und Grundstücksgrenzen. Außerdem erfasst Du einzelne Punkte auf der Erdoberfläche und überträgst sie auf Karten oder in Geoinformationssysteme. Nach dem Geodäsie Studium erwarten Dich vielfältige und attraktive Berufsaussichten.

Geodäsie studieren

Alternative Studiengänge

Geoinformatik und Vermessung
Master of Science
Hochschule Mainz
Geoinformatics
Master of Science
Uni Münster
Geodäsie und Geoinformatik
Bachelor of Science
KIT
Geodäsie und Geoinformatik
Master of Science
Uni Stuttgart
Geodäsie und Navigation
Bachelor of Science
Hochschule Karlsruhe

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisnaher Unterricht

Angewandte Geodäsie und Geoinformatik

4.3

Der Studiengang bietet eine ideale Möglichkeit dar, technisches Verständnis in die reale Welt und in den Kontakt mit Menschen zu bringen. Während der Vorlesungen erfährt man das Now-How für die Grundlagen der Vermessung. Der Seminaristische Unterricht hilft uns, das Gelernte in Kleingruppen (20 Personen) zu üben und Fragen zu stellen. Bei Übungen, die alle zwei Wochen stattfinden, bekommt man den Praxisbezug. Top für die Hochschule, da man auch praktisch orientiert lernt.

Spannende Lehrinhalte, praxisnah

Angewandte Geodäsie und Geoinformatik

4.3

Mit praxisrelevanten case studies konnte der theoretische Teil in die Praxis umgewandelt werden das erste al hatte ich das Gefühl top für den Beruf vorbereitet zu sein. Der schedule war allerdings nicht dafuer gegeinet nebenher zu arbeiten weshalb ich jetzt nochmal ein Praktikum machen werde.

Theoretische Vorlesungen, praxisgewandte Übungen.

Angewandte Geodäsie und Geoinformatik

3.5

In den Vorlesungen werden die Theorie und die Grundsätze vermittelt. In den Übungen wird die Theorie in der Praxis angewandt. Manche Module sollten vielleicht besser in andere Studiensemester verschoben werden. Die Professoren helfen gerne und sind immer offen für Fragen der Studierenden.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter