Kurzbeschreibung

Märkte wachsen zusammen, neue Wachstumsregionen entstehen und die internationale Arbeitsteilung wird immer ausgefeilter. So stehen moderne Unternehmen mit ihren Mitarbeitern vor neuen strategischen Herausforderungen. Im Zuge dieser Entwicklung zeichnet sich auch ein wachsender Bedarf an leistungsstarken und hervorragend qualifizierten Mitarbeitern ab. Dabei hast Du mit dem Studiengang General Management zunächst die Möglichkeit viele verschiedene Bereiche kennen zu lernen, um Dich auf Basis dessen später auf das zu spezialisieren, was Dir am besten liegt. Der duale Studiengang General Management bietet Dir Einblicke innerhalb der Wirtschaftswissenschaften in verschiedene Schwerpunkte, wie Marketing, Medien & Eventmanagement, Personal & Wirtschaftspsychologie, International Management oder Finance & Controlling. Mit dem Studium der EUFH wirst du so zu einem umfassenden Manager.

Letzte Bewertungen

3.5
T. , 08.07.2019 - General Management 2plus3-Modell (Dual)
3.7
Farouza , 20.05.2019 - General Management 2plus3-Modell (Dual)
3.5
Indira , 19.05.2019 - General Management 2plus3-Modell (Dual)
3.3
Eva , 19.05.2019 - General Management 2plus3-Modell (Dual)
3.0
Sarah , 07.05.2019 - General Management 2plus3-Modell (Dual)

Duales Studium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
24.840 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsinformatik
  • Unternehmensplanspiel
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Controlling
  • Personalmanagement
  • Marketingplanung- und Instrumente
  • Normative und strategische Unternehmensführung
  • E-Commerce und Online-Marketing
  • Organisations- und Prozessmanagement
  • Unternehmenssteuerung
  • Betriebliche Steuerlehre
  • Mathematik und Statistik
  • Fallstudien mit Geschäftsberichten
  • Volkswirtschaft

Weitere Vorlesungen entsprechend der gewählten Vertiefung.

Darüber hinaus sieht der Studienverlaufsplan ein Fremsprachentraining in Wirtschaftsenglisch vor. Managementtechniken, Case Studies und ein Soft Skills Training sind ebenfalls feste Bestandteile im Verlauf des Studiums.

Voraussetzungen

Der duale Studiengang General Management wendet sich an leistungsbereite Studieninteressenten, die möglichst rasch in die Arbeitswelt starten möchten, ohne auf umfangreiche Praxiserfahrungen durch eine Berufsausbildung oder das Training-on-the-Job und einen international anerkannten Hochschulabschluss (Bachelor of Arts) zu verzichten.

Für das Studium an der EUFH sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • (Allgemeine) Hochschulreife oder volle Fachhochschulreife
  • Gute Englischkenntnisse (Schulenglisch)

Außerdem bringst Du ein hohes Maß an Flexibilität, Mobilität und Leistungswillen mit. Einen NC gibt es an der EUFH nicht. Über die Studienplatzzusage wird im Rahmen eines hausinternen Assessment Centers, bestehend aus Englisch-, Deutsch- und Logiktest sowie einem persönlichen Interview, entschieden.

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Aachen, Brühl, Neuss
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Das duale Studium General Management an der EUFH findet als 2+3-Modell statt. Hierbei verbringst Du innerhalb einer Woche 2 Tage in der Hochschule und 3 Tage im Unternehmen. Die Praxiszeit kannst Du als Training-on-the-Job in einem Unternehmen absolvieren. Durch die Kombination mit den praktischen Erfahrungen, die Du während Deines sechs Semester dauernden dualen Studiums an der EUFH machen wirst, bietet Dir der Studiengang damit eine optimale Ausgangsposition für eine aussichtsreiche Berufskarriere in modernen Unternehmen.

Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Du interessierst Dich für ein Studium mit Praxisbezug und eine persönliche Campusatmosphäre mit direktem Draht zu den Lehrenden? Dann bist Du an der Europäischen Fachhochschule genau richtig. Dafür ist die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat ein zuverlässiger Garant. Dieses wichtigste deutsche System der Qualitätssicherung nämlich prüft insbesondere das Konzept der Hochschule sowie Lehre und Forschung auf Herz und Nieren.Die EUFH erhielt diese Akkreditierung ohne jede Auflage für zehn Jahre und ist deutschlandweit die erste Fachhochschule mit dualen Studiengängen, die dieses Top-Gütesiegel erhalten hat.

Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Gemeinsam mit Deinem Ansprechpartner aus unserer Abteilung für Unternehmenskooperationen und unseren guten Beziehungen zu unseren über 600 Kooperationsunternehmen werden wir Dich unterstützen, Dir eine Brücke zu Deinem potenziellen Arbeitgeber zu bauen. Nutze darüber hinaus unsere zahlreichen Workshops, damit Du in den entscheidenden Phasen des Auswahlprozesses im Unternehmen überzeugen kannst: Auf Dich warten ein persönliches Coaching, ein Recherche-Workshop, ein Stärken- und Schwächen-Seminar, Bewerbungsmappen-Checks, die Simulation eines Auswahlgesprächs sowie ein Business-Knigge.

Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Im letzten Studienjahr kannst Du ab Studienstart in 2018 ebenfalls ein Auslandssemester verbringen. Auslandserfahrungen sind nicht nur bei Unternehmen gerne gesehen, sondern bieten Dir eine optimale Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung, Verbesserung der entsprechenden Fremdsprache sowie die Möglichkeit zur persönlichen Profilbildung. Das Akademische Auslandsamt steht Dir selbstverständlich mit einer Menge an Informationen bei der Vorbereitung und Organisation Deines Auslandssemesters zur Seite. Informiere Dich gerne bereits im Voraus über Partnerhochschulen im Ausland! Informationen rund um das Austausch- und Stipendienprogramm Erasmus+ findest Du ebenfalls auf der Homepage der Hochschule.

Beachte jedoch, dass das Auslandssemester in diesem Fall fakultativ ist. Dein potenzielles Kooperationsunternehmen muss dem Auslandsaufenthalt zustimmen und Dir das damit zustande kommende 7. Semester ermöglichen. Mit dem Absolvieren des Auslandssemesters beträgt die Regelstudienzeit entsprechend 3,5 Jahre, sodass weitere 6 Monate Studiengebühren anfallen würden. Mit dem General Management 2+3 International Track erlangst Du dafür 210 Credits und bist damit zu einem Master von 90 Credits berechtigt.

Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Videogalerie

Studienberater
David Winkelmann
Studienberatung
EU|FH - Europäische Fachhochschule
0800 5673-111

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Der Studiengang General Management soll die Führungskräfte von Morgen ausbilden. Wer später im Beruf Verantwortung übernehmen will und eine Karriere in der internationalen Wirtschaft anstrebt, ist hier genau richtig. Möglichst praxisnah setzen sich die Studenten des General Managements mit verschiedenen Teildisziplinen der Wirtschaftslehre auseinander.

General Management studieren

Bewertungen filtern

Theorie als auch Praxis

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.5

Die EUFH ist generell weiterzuempfehlen, wenn man an einem duales Studium Interesse hat.
Die Lerninhalte werden durch den Praxisbezug noch besser vermittelt und man kann viele Einblicke in das Berufsleben bekommen.
Jedoch muss die Organisation in vielen Hinsichten verbessert werden.

Praxisnähe

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.7

Ideales Studium, das direkt in der Praxis angewendet werden kann. Genauso können Erfahrungen von der Praxis, in der Theorie angewendet werden. Das 2+3 Modell bietet seinen Studenten die direkte Verzahnung von Theorie und Praxis. Die Studierenden sind zweimal die Woche in der Hochschule und dreimal die Woche im Unternehmen.

Empfehlenswertes Studienmodell

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.5

Für jemanden, der Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln möchte, ist der Studiengang sehr empfehlenswert. Die Hochschule hilft beim Finden eines Praxisunternehmens und räumt generell viele Freiheiten ein, wenn es um die Zukunft des Studierenden geht (Freistellung für Messen, Bewerbungsgespräche etc.)
Generell muss man sich erst daran gewöhnen, nach der Arbeit in den Klausurphasen noch lernen zu müssen, aber nach einigen Monaten ist man im Routinemodus angekommen.
Ich halte die Wahl Dual zu studieren für das beste, was man machen kann, da der Alltag durchgeplant ist, abwechslungsreich, die Theorie Inhalte in der Praxis angewandt werden können und man an den täglichen Erfahrungen und Herausforderungen im Unternehmen wächst.

Theorie und Praxis nur bedingt vereint

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.3

Da ich ein praxisorientierter Lerner bin, komme ich mit dem Modell sehr gut klar. Die Inhalte werden an praktischen Beispielen verdeutlicht, was sehr hilfreich ist. Die Praxis ist wiederum gut um einen Arbeitsalltag kennenzulernen, jedoch macht man nicht alle Themen, die theoretisch vermittelt werden auch praktisch gleichzeitig, da kein Unternehmen so viele abteilungswechsel und verschiedene Einblicke in super kurzer Zeit ermöglichen kann. Dennoch unterstützt das Arbeitsumfeld den Lernprozess. Insgesamt bin ich recht zufrieden mit dem Studium an erster Stelle.

Studium mit starkem Bezug zur Praxis

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.0

Das Studium an sich ist sehr gut aufgeteilt und macht es trotz der Doppelbelastung von Studium und Job auf jeden Fall schaffbar. Die Organisation lässt insbesondere unter Anbetracht der Tatsache das es eine teure und verhältnismäßig kleine Hochschule ist stark zu wünschen übrig!

Sehr guter Fokus auf Soft Skills

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.3

Der Aufbau und die Inhalte des Studiums sind super, da es Dual ist, ist es praxisorientiert. Auch die Dozenten kommen alle aus der Praxis und wissen wovon sie reden. Es liegt ein sehr großer Schwerpunkt auf den Soft Skills, was super ist, da diese immer wichtiger werden.
Die Bibliothek in Aachen selber ist nicht so gut ausgestattet, aber es gibt ein online Modul, womit man sich die Bücher von den anderen Standorten zuschicken lassen kann. Die Organisation wird besser aber hinkt tatsächlich regelmäßig. Aber der progress ist gut, es werden viele Prozesse angepasst, da die EUFH sehr schnell gewachsen ist und das ursprüngliche System nicht mehr funktioniert.
Alles in allem ist das Studium aber super und macht Spaß.

Verknüpfung von Arbeit & Studium

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.5

In dem Studium General Management 2plus3-Modell konnte ich viele positive Erfahrungen sammeln. Die Studieninhalte sind auf die Praxis im Unternehmen abgestimmt, wodurch die Vorlesungen nicht nur auf theoretischer Basis stattfinden.
Gelerntes kann unmittelbar im eigenen Unternehmen umgesetzt werden. Zudem bietet mit das Studium einen abwechslungsreichen Alltag, in welchem ich mich zeitgleich weiterbilden und auch meine berufliche Zukunft aufbauen kann.

Das Konzept ist gut, aber...

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.5

Der eigentliche Studiengang ist wirklich super! Allerdings harkt es noch an der Organisation bei dem Studium und an der EuFh. Vielleicht liegt es daran, dass sie zu schnell gewachsen ist und die Mitarbeiter nicht hinterher kamen. Also es steckt noch viel verbesserungspotenzial drin!

Gutes Studium

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.0

Gute Erfahrungen mit den Studieninhalten. Studium macht Spaß, duales System ist super. Leider ist die Organisation der Hochschule nicht sehr gut, nach Verbesserungsvorschlägen könnte aber einiges verbessert werden. Insgesamt ist das Studium zu empfehlen.

Preis-Leistung stimmt nicht

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.8

Die Studienorganisation ist meist eine Katastrophe. Man wartet ewig auf Stunden- und Klausurpläne.
Im Moment viele freie eigentliche Vorlesungstage, weshalb diese Hochschule echt viel zu teuer ist!
Würde mich unter aktuellen Umständen nicht mehr für die EUFH entscheiden.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 29
  • 5
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 52 Bewertungen fließen 49 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte