Kurzbeschreibung

Märkte wachsen zusammen, neue Wachstumsregionen entstehen und die internationale Arbeitsteilung wird immer ausgefeilter. So stehen moderne Unternehmen mit ihren Mitarbeitern vor neuen strategischen Herausforderungen. Im Zuge dieser Entwicklung zeichnet sich auch ein wachsender Bedarf an leistungsstarken und hervorragend qualifizierten Mitarbeitern ab. Dabei hast Du mit dem Studiengang General Management zunächst die Möglichkeit viele verschiedene Bereiche kennen zu lernen, um Dich auf Basis dessen später auf das zu spezialisieren, was Dir am besten liegt. Der duale Studiengang General Management bietet Dir Einblicke innerhalb der Wirtschaftswissenschaften in verschiedene Schwerpunkte, wie Marketing, Medien & Eventmanagement, Personal & Wirtschaftspsychologie, International Management oder Finance & Controlling. Mit dem Studium der EUFH wirst du so zu einem umfassenden Manager.

Letzte Bewertungen

4.3
Indira , 24.10.2017 - General Management 2plus3-Modell (Dual)
3.9
Rebekka , 20.09.2017 - General Management 2plus3-Modell (Dual)
3.9
Jan , 18.09.2017 - General Management 2plus3-Modell (Dual)
3.1
Charlotte , 15.09.2017 - General Management 2plus3-Modell (Dual)
3.0
Lea , 18.04.2017 - General Management 2plus3-Modell (Dual)

Studiengangdetails

Voraussetzungen

Der duale Studiengang General Management wendet sich an leistungsbereite Studieninteressenten, die möglichst rasch in die Arbeitswelt starten möchten, ohne auf umfangreiche Praxiserfahrungen durch eine Berufsausbildung oder das Training-on-the-Job und einen international anerkannten Hochschulabschluss (Bachelor of Arts) zu verzichten.

Für das Studium an der EUFH sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • (Allgemeine) Hochschulreife oder volle Fachhochschulreife
  • Gute Englischkenntnisse (Schulenglisch)

Außerdem bringst Du ein hohes Maß an Flexibilität, Mobilität und Leistungswillen mit. Einen NC gibt es an der EUFH nicht. Über die Studienplatzzusage wird im Rahmen eines hausinternen Assessment Centers, bestehend aus Englisch-, Deutsch- und Logiktest sowie einem persönlichen Interview, entschieden.

Inhalte
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsinformatik
  • Unternehmensplanspiel
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Controlling
  • Personalmanagement
  • Marketingplanung- und Instrumente
  • Normative und strategische Unternehmensführung
  • E-Commerce und Online-Marketing
  • Organisations- und Prozessmanagement
  • Unternehmenssteuerung
  • Betriebliche Steuerlehre
  • Mathematik und Statistik
  • Fallstudien mit Geschäftsberichten
  • Volkswirtschaft

Weitere Vorlesungen entsprechend der gewählten Vertiefung.

Darüber hinaus sieht der Studienverlaufsplan ein Fremsprachentraining in Wirtschaftsenglisch vor. Managementtechniken, Case Studies und ein Soft Skills Training sind ebenfalls feste Bestandteile im Verlauf des Studiums.

Duales Studium

Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
24.840 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Aachen, Brühl, Neuss

Das duale Studium General Management an der EUFH findet als 2+3-Modell statt. Hierbei verbringst Du innerhalb einer Woche 2 Tage in der Hochschule und 3 Tage im Unternehmen. Die Praxiszeit kannst Du als Training-on-the-Job in einem Unternehmen absolvieren. Durch die Kombination mit den praktischen Erfahrungen, die Du während Deines sechs Semester dauernden dualen Studiums an der EUFH machen wirst, bietet Dir der Studiengang damit eine optimale Ausgangsposition für eine aussichtsreiche Berufskarriere in modernen Unternehmen.

Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Du interessierst Dich für ein Studium mit Praxisbezug und eine persönliche Campusatmosphäre mit direktem Draht zu den Lehrenden? Dann bist Du an der Europäischen Fachhochschule genau richtig. Dafür ist die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat ein zuverlässiger Garant. Dieses wichtigste deutsche System der Qualitätssicherung nämlich prüft insbesondere das Konzept der Hochschule sowie Lehre und Forschung auf Herz und Nieren.Die EUFH erhielt diese Akkreditierung ohne jede Auflage für zehn Jahre und ist deutschlandweit die erste Fachhochschule mit dualen Studiengängen, die dieses Top-Gütesiegel erhalten hat.

Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Gemeinsam mit Deinem Ansprechpartner aus unserer Abteilung für Unternehmenskooperationen und unseren guten Beziehungen zu unseren über 600 Kooperationsunternehmen werden wir Dich unterstützen, Dir eine Brücke zu Deinem potenziellen Arbeitgeber zu bauen. Nutze darüber hinaus unsere zahlreichen Workshops, damit Du in den entscheidenden Phasen des Auswahlprozesses im Unternehmen überzeugen kannst: Auf Dich warten ein persönliches Coaching, ein Recherche-Workshop, ein Stärken- und Schwächen-Seminar, Bewerbungsmappen-Checks, die Simulation eines Auswahlgesprächs sowie ein Business-Knigge.

Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Im letzten Studienjahr kannst Du ab Studienstart in 2018 ebenfalls ein Auslandssemester verbringen. Auslandserfahrungen sind nicht nur bei Unternehmen gerne gesehen, sondern bieten Dir eine optimale Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung, Verbesserung der entsprechenden Fremdsprache sowie die Möglichkeit zur persönlichen Profilbildung. Das Akademische Auslandsamt steht Dir selbstverständlich mit einer Menge an Informationen bei der Vorbereitung und Organisation Deines Auslandssemesters zur Seite. Informiere Dich gerne bereits im Voraus über Partnerhochschulen im Ausland! Informationen rund um das Austausch- und Stipendienprogramm Erasmus+ findest Du ebenfalls auf der Homepage der Hochschule.

Beachte jedoch, dass das Auslandssemester in diesem Fall fakultativ ist. Dein potenzielles Kooperationsunternehmen muss dem Auslandsaufenthalt zustimmen und Dir das damit zustande kommende 7. Semester ermöglichen. Mit dem Absolvieren des Auslandssemesters beträgt die Regelstudienzeit entsprechend 3,5 Jahre, sodass weitere 6 Monate Studiengebühren anfallen würden. Mit dem General Management 2+3 International Track erlangst Du dafür 210 Credits und bist damit zu einem Master von 90 Credits berechtigt.

Quelle: Europäische Fachhochschule 2017

Videogalerie

Studienberater
David Winkelmann
+49 (0)800 5673-111

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Der Studiengang General Management soll die Führungskräfte von Morgen ausbilden. Wer später im Beruf Verantwortung übernehmen will und eine Karriere in der internationalen Wirtschaft anstrebt, ist hier genau richtig. Möglichst praxisnah setzen sich die Studenten des General Managements mit verschiedenen Teildisziplinen der Wirtschaftslehre auseinander.

General Management studieren

Bewertungen filtern

Nur gute Erfahrungen

General Management 2plus3-Modell (Dual)

4.3

Ich habe mich bewusst für ein Training-on-the-Job entschieden, da es für mich einen großen Mehrwert hat im Unternehmen Erfahrungen zu sammeln, Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen und den beruflichen Alltag kennen zu lernen. Auf diese Weise finanziere ich mein Studium und bekomme Einblicke in das, was ich später gerne machen würde oder eben auch nicht machen will. Ich bin insgesamt sehr zufrieden.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Modell

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.9

Ich bin mit denn Studienmodell sehr zufrieden, da man sowohl umfassende praktische als auch theoretische Erfahrungen mitnehmen kann. Außerdem wird in dem Studiengang viel Abwechslung innerhalb der Woche gegeben, da man drei Tage arbeitet und zwei Tage zu Uni geht.

Praxisnahe Vorlesungen in angenehmer Atmosphäre

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.9

Durch die Dozenten, die meist in der freien Wirtschaft arbeiten bekommt man ein gutes Verständnis wie sich theoretische Inhalte in der Praxis umsetzen lassen. Relativ kleine Lerngruppen lassen dabei einen guten Bezug zum Dozenten zu. Nur die Organisation des Studiengangs sollte verbessert werden!

Guter Start in eine erfolgreiche Karrierelaufbahn

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.1

Viele sagen immer, dass ein duales Studium sehr anstrengend ist. Tatsächlich ist es dies auch. Dennoch ist es der perfekte Einstieg in eine erfolgreiche Karrierelaufbahn.
Alle drei Monate werden Klausuren oder Hausarbeiten geschrieben, Referate gehalten oder mündliche Prüfungen angesetzt. Nebenbei muss ich drei Tage die Woche arbeiten. Das Lernen, die Arbeit und nebenbei noch die Freizeit unter einen Hut zu bekommen, war zu Beginn schwierig. Mittlerweile merke ich, dass es mir nicht besser hätte passieren können.
Die Versicherungsgesellschaft für die ich im Marketing arbeite, unterstützt mich in allen Bereichen bezüglich meines Studiums.
Meine Noten sind zufriedenstellend und ich denke, dass ich das duale Studium jederzeit weiterempfehlen würde.

Zu teuer, falsche Versprechungen

General Management 2plus3-Modell (Dual)

2.0

Die völlig überteuerten Studiengebühren fließen zum größten Teil ins Marketing, welches die Hochschule viel besser darstellt als es angebracht wäre. Viele leere Versprechungen bezüglich der Unterstützung bei der Unternehmensfindung usw.
Fast keine Parkplätze vorhanden (ca. 15), Studenten werden teils mit Strafen sanktioniert wenn sie auf dem Grundstück der Hochschule parken. Verbesserungsvorschläge werden unfreundlich abgewiesen mit der Begründung man solle mit der Bahn fahren. Verspätung...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Grundgedanke mit Verbesserungsmöglichkeiten

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.0

Ich bin im Jahrgang 2014, somit also der erste Studiengang dieser Art.
An sich ein gutes Konzept, vor allem die Aufteilung mit 2 Tagen Uni und 3 Tagen Praxiserfahrung in der Woche gefällt mir nach wie vor sehr gut.
Allerdings merkt man leider, dass wir der erste Studiengang dieser Art sind, da doch vieles hinsichtlich der Organisation schiefgeht.
Zum Beispiel wiederholen sich sehr viele Studieninhalte in den verschiedenen Vorlesungen oder das es zur Gewohnheit geworden ist, dass auch der Samstag Uni ist, obwohl es ja 2+3 Modul heißt und nicht 3+3.
Sollte sich die Organisation in einigen Punkten noch verbessern, ist es wirklich ein guter Studiengang.

Hart, aber gut!

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.7

Man muss sich darauf einstellen, dass ein duales Studium kein Ponyhof ist, doch das hat nichts mit der Hochschule zu tun! Die EuFh ist eine gute Hochschule, doch im Vergleich zu den anderen Studiengängen (Blockmodellen) wird der General Mangement Studiengang, was die Organisation angeht, leider etwas vernachlässigt. Dennoch macht es dort Spaß zu studieren!

Verbindung von Theorie und Praxis

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.0

Wenig Organisation, viele Versprechen nicht gehalten, aber gute Dozenten und das Studium öffnet definitiv Türen im Berufsleben. Ausstattung befriedigend aber geht besser. Alles in allem dennoch ein Riesen Vorteil gegenüber denen die Vollzeit studieren.

Viel Kohle, wenig dahinter

General Management 2plus3-Modell (Dual)

3.4

Das Studium an sich ist spannend und man lernt viele nette Leute kennen. Dennoch lassen sowohl die allgemeine Organisation noch die Kompetenz der Dozenten zu wünschen übrig, daher bin ich der Meinung, dass 690€ monatlich definitiv zu viel sind für das was man bekommt. Gefühlt muss man jeden Schritt bezahlen und kann trotzdem nicht viel erwarten. Die Klausuren hingegen sind sehr fair.

Gute Betreuung + Gute Inhalte

General Management 2plus3-Modell (Dual)

4.0

Der Studiengang ist sehr praxisorientiert. Man kann gut die Verbindung zwischen Theorie und Praxis herstellen. Bei den Dozenten findet man stets ein offenes Ohr, wenn es fragen zu den Inhalten oder zum Studien Verlauf gibt. Alles in allem Daumen hoch :)

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 13
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte