Kooperationsstudiengang

Gender and Queer Studies (M.A.)

In Kooperation mit: TH Köln, Hochschule für Musik und Tanz Köln

Bewertungen filtern

Interessante Inhalte und erfrischende Zugänge

Gender and Queer Studies (M.A.)

4.6

Das Studium ist auf Grund der enormen Interdisziplinarität enorm vielseitig und eröffnet dir daher eine Vielzahl an Möglichkeiten für Spezialisierung. Sowohl im Sinne der Wissenschaftspraxis, als auch thematisch. Im ersten Semester werden alle Kurse von allen Studierenden gemeinsam belegt. Ab dem 2. Semester diffundiert dder Jahrgang und alle Studierenden verteilen sich auf diverse Fakultäten und Kurse.

Verschiedene Winkel auf Geschlecht

Gender and Queer Studies (M.A.)

Bericht archiviert

Durch den interdisziplinären Aufbau innerhalb des Studiums als auch unter den Studierenden ergibt sich eine tolle Vielfalt! Die Module sind relativ weit gefächert und es besteht die Möglichkeit viele verschiedene Fakultäten „kennenzulernen“. Es ist für jede*n eine Bereicherung!

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3 Sterne
    0
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2023