Kooperationsstudiengang

Gender and Queer Studies (M.A.)

In Kooperation mit: TH Köln, Hochschule für Musik und Tanz Köln

Studiengangdetails

Das Studium "Gender and Queer Studies" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 3008 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts Abschluss wird vergeben durch : Uni Köln, TH Köln
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

2.9
Jana , 14.10.2022 - Gender and Queer Studies (M.A.)
4.6
Jennifer , 18.03.2022 - Gender and Queer Studies (M.A.)
2.7
Paula , 28.02.2022 - Gender and Queer Studies (M.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Die Gender Studies, auf Deutsch Geschlechterstudien, untersuchen die Bedeutung der Geschlechter in sämtlichen kulturellen und gesellschaftlichen Bereichen. Als Forscher im Bereich der Geschlechterforschung unterscheidest Du zwischen dem biologisch gegebenen Geschlecht und dem sozial konstruierten Gender, dem gesellschaftlichen Geschlecht. Geschlechterstudien analysieren und reflektieren die heterosexuelle Zweigeschlechtlichkeit als Organisationsprinzip unserer Gesellschaft. Sie sind meistens in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften beheimatet.

Gender Studies studieren

Alternative Studiengänge

Gender and Diversity
Bachelor of Arts
Hochschule Rhein-Waal
Infoprofil
Gender Studies (Nebenfach)
Bachelor
Uni Konstanz
Geschlechterforschung
Bachelor of Arts
Uni Göttingen
Geschlechterforschung
Master of Arts
Uni Göttingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Durchmischt

Gender and Queer Studies (M.A.)

2.9

Kaum Möglichkeiten hybrid zu studieren
Dafür aber flache Hierarchien und intersektionale inhalte. Die Seminare sind sehr gut und es wird auch kritisch mit den eigenen Inhalten umgegangen. Manche dozierende sind jedoch kaum zu erreichen und antworten nicht auf Mails etc.

Spannende Themen und viel Flexibilität

Gender and Queer Studies (M.A.)

4.6

Das Studium bietet sehr viel Freiheit in der Themenwahl als auch im Zeitplan und der Intensität, was ich sehr schätze. Das kann gleichzeitig überfordernd sein und manchmal wünsche ich mir mehr Struktur. Unter den Kommiliton*innen sind verschiedene Disziplinen vertreten, was zwar zu sehr spannenden Diskussionen führt allerdings auch schwierig sein kann da es keine gemeinsame Grundlage gibt.

Anders als erhofft

Gender and Queer Studies (M.A.)

2.7

Leider ist es nicht möglich sich wirklich auf die Studieninhalte zu konzentrieren und in diese wirklich tief einzutauchen. Man ist die meiste Zeit damit beschäftigt irg welche Abgabefristen einzuhalten. Nach der Abgabe folgt die nächste und nächste und nächste.

Im ersten Semester und begeistert!

Gender and Queer Studies (M.A.)

4.5

Sehr guter Studiengang! Sehr kritisch und das liebe ich daran :)
Es geht um Machtverhältnisse und Geschlecht, aber auch um Rassismus und Intersektionalität. Der Master ist in vollzeit geplant, wer demnach neben her arbeiten muss, sollte mit mehr als 4 Semester rechnen!

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3 Sterne
    0
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022