Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung (M.Ed.) Lehramt

Bewertungen filtern

Theorie braucht Praxis

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung (M.Ed.) Lehramt

3.0

Gerade im Lehramt für sonderpädagogische Förderung braucht es neben der Theorie, die die Uni gut vermittelt, ganz dringend Praxis. Der Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung ist sehr vielfältig, sodass es gar nicht möglich ist alle Themen zu thematisieren. Außerdem sind die SuS mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung so individuell, dass oft die Theorie nicht 1:1 oder nur stark abgewandelt angewendet werden kann. Es fehlt an Praxis an Schulen. 

Angenehme Atmosphäre und interessante Inhalte

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung (M.Ed.) Lehramt

3.6

In diesem FSP werden alle Formen der geistigen Behinderung kennengelernt. Es werden die Lebenswelten der betroffenen Menschen thematisiert und darüber hinaus auch verschiedene Altersstadien thematisiert. Es wird also der Blick auf das gesamte Leben, nicht nur auf die Schulzeit gerichtet.
Dabei geht es viel um Wahrnehmung und Emotion.
Die Seminarinhalte wiederholen sich leider immer wieder mal, was nicht unbedingt notwendig ist.
Im FSP wird viel über Inklusion und Gesellschaft debattiert...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mega interessant und hilfreich fürs Leben

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Wir lernen in diesem Studiengang so viele Dinge, die unabhängig vom späteren Beruf super hilfreich sind. Verschiedene krankenheiten, Risiken in der Schwangerschaft, Gründe von Frühgeburt. All dies ist mega interessant und wird uns weiter ermittelt, so dass es jeder verstehen kann. Toller Studiengang!

Mangelnde Berufsrelevanz

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Die Dozenten geben sich viel Mühe und die Vorlesungen und Seminare sind meist sehr interessant. Allerdings sind die "normalen" Fächer, in meinem Fall Englisch und Deutsch, auf einem viel zu hohen Niveau. Meiner Meinung nach ist das wichtigste an der Sonderpädagogik die Pädagogik! Also die Fähigkeit auf die unterschiedlichen Schicksale der Schüler möglichst empathisch einzugehen. Ich werde nicht die zukünftige Elite unterrichten, gerade in der Emotional/ Sozialen Entwicklung. Deshalb sollte...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 33 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2023