Bewertungen filtern

Keine guten Lehrveranstaltungen

Emotionale und Soziale Entwicklung (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Es gibt zu wenig Dozenten um gute Lehrveranstaltungen anzubieten. Die Lehrveranstaltungen haben meist nichts mit dem späteren Job zu tun.
Es wird viel Praxis, im Vergleich zu Unis gemacht.
Die Räume sind alle mit neuster Technik ausgestattet (in den letzten Jahren ist großräumig renoviert worden)

Interessante Inhalte, schlechte organisation

Emotionale und Soziale Entwicklung (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Die Inhalte im Bereich sonderpädagogik sind prinzipiell interessant und ansprechend. Mal lernt viel über Theorie, Methoden, Psychologie etc. um die Inhalte aber später auch anwenden zu können braucht es meiner Meinung nach viel mehr Praxisbezug.
Wir haben viele engagierte Dozenten in unserem Bereich. Leider sind nur wenige davon wirklich in der Praxis drin und die Vorstellungen und Anforderungen scheinen mir persönlich manchmal etwas utopisch. Diese Semester hatte ich mein Praxissemester....Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute, jedoch zu allgemeine Inhalte

Emotionale und Soziale Entwicklung (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Ich studiere sehr gerne an der PH wegen den Dozenten, welche die Veranstaltungen meistens sehr gut gestalten und den Kommilitonen, die das Studien-, aber auch das Leben außerhalb der PH bereichern.

Minuspunkte sind die Organisation und die Ausstattung in manchen Bereichen, wie Lernräume.

Als Sopädstudent nimmt man, zumindest im B.A. zum Großteil an allgemeinen Veranstaltungen teil, welche sich eher an die Grundschullehramt und die Sek. Lehramt Studierenden richtet,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Theorie

Emotionale und Soziale Entwicklung (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

In meinem Studium der Sonderpädagogik habe ich bis jetzt leider nur wenig gelernt, das ich in der Praxis anwenden kann. Es wird zwar viel über Didaktik gesprochen, aber selten werden hilfreiche Praxisbezüge hergestellt. Im Bereich der emotionalen und sozialen Entwicklung gibt es einen gravierenden Personalmangel. Seminare werden teilweise nur alle 3 Semester angeboten, das jedoch nicht verlässlich ist, sodass es unglaublich schwer ist das Studium zu planen. Es gibt einfach...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 12
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 33 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022