Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung

Die kleine Schwester vom Gebärdenspracheolmetschen

Gebärdensprachen (B.A.)

Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
Während Gebärdensprachdolmetschen ein vollständiges Bachelor Studium ist, muss man für den Bachelor in Gebärdensprachen noch ein Nebenfach wählen. Dabei zeigen sich schon die ersten Unterschiede, als „kleine Schwester“ der Dolmetscher fühlt es sich manchmal so an als würden wir nur die Restaufmerksamkeit der Uni bekommen. Abgesehen von einigen Linguistikkursen dürfen wir nur an einigen Kursen der Dolmetscher teilnehmen und werden dann auch noch auf dem gleichen Level bewertet, obwohl die Dolmetscher mehr Sprachkurse und generell mehr Übung in der Sprache haben als wir. Als es ums online Praktikum ging wurde sich auch hauptsächlich nur um das der Dolmetscher gekümmert, bei Veranstaltungen geht es auch immer mehr um die Dolmetscher. Versteht mich nicht falsch die Dozenten sind super, aber der ganze Studiengang fühlt sich einfach an als hätte man den nur angeboten weil man ja schon viele Kurse hat, aber ohne sich zu bemühen ein vollwertiges, gleichwertiges Studium zu Gebärdendolmetschen zu erstellen. Man fühlt sich oft auch einfach nicht gesehen von der Studentenvertretung und alles in allem, hätte ich mir einfach etwas anderes und mehr Aufmerksamkeit gewünscht.
  • Gehörlose Dozenten, wichtiges Allgemeinwissen zur Gehörlosenkultur und der deutschen Gebärdensprache
  • Kein vollständiges Studium, wenig Aufmerksamkeit, wenig Kurse, schlechte Bewertung von Leistungen

Tobias hat 22 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Um Bus und Bahn zu erreichen, muss ich weit laufen.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich bin der Meinung, dass zu wenige Sportkurse angeboten werden.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Ich freue mich über die sehr sauberen Toiletten.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Meine Klausurnoten kann ich online einsehen.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    In den Hörsälen riecht es meistens wie in einem Pumakäfig.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich sage, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war echt schwierig.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Für mich ist die Notenvergabe meist nicht nachvollziehbar.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In meinem Studiengang gibt es eine Anwesenheitspflicht.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Leider stellen nur manche Dozenten ihre Skripte online bereit.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Ich fühle mich während des Studiums alleingelassen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Für meine Klausuren lerne ich meist alleine.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Wenn ich eine Zeitmaschine hätte, würde ich diesen Studiengang nicht nochmal wählen.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Ich fühlte mich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich finanziere meinen Lebensunterhalt hauptsächlich durch Bafög.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich manchmal in den Urlaub.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.3
Saziye , 30.08.2021 - Gebärdensprachen (B.A.)
4.4
Til , 15.05.2021 - Gebärdensprachen (B.A.)
4.2
Laura , 02.12.2020 - Gebärdensprachen (B.A.)
4.1
Janna , 29.07.2020 - Gebärdensprachen (B.A.)
3.2
Anna , 13.07.2018 - Gebärdensprachen (B.A.)
3.8
Antonia , 22.03.2018 - Gebärdensprachen (B.A.)
3.5
Antonia , 17.01.2017 - Gebärdensprachen (B.A.)
4.0
Kim , 07.04.2015 - Gebärdensprachen (B.A.)
4.2
Loraine , 22.07.2014 - Gebärdensprachen (B.A.)

Über Tobias

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 11
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Hamburg
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 17.09.2022
  • Veröffentlicht am: 19.09.2022