COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Nur die Harten komm' in den Garten

Gebärdensprachdolmetschen (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Das Studium startet i.d.R. mit 18 Personen, die Zahl wird allerdings in kürzester Zeit reduziert. Das liegt vorallem daran, dass Gebärdensprache nicht jedem im Blut liegt und wenn vorab nicht genügend Erfahrungen gesammelt wurden, dann verspricht der Studienantritt hier Klarheit. Im ersten Semester kämpft man sich noch durch lahme Fächer wie Sozialpolitik und Co, im Laufe der Studienzeit ist man aber mit immer mehr Spaß dabei, weil es von Semester zu Semester praktischer wird. Man erhält einen sehr neuen Blick auf sich selbst, da man ständig mit Video- und Stimmaufnahmen von sich selbst konfrontiert wird. Der technische und moderne Einsatz von Lernmitteln kommt nicht zu kurz. Je nach Dozenten hat man unglaublich vielseitige Seminare, die nicht langweilig werden.
Fazit: Ich studiere sehr gern an der FH und würde es weiterempfehlen.

  • sehr familiär, tolle Sprache, zum größten Teil coole Dozenten
  • fehlende Struktur, Ausfall

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.9
Rike , 19.04.2020 - Gebärdensprachdolmetschen
3.7
Katharina , 25.07.2018 - Gebärdensprachdolmetschen
4.7
Signs , 16.08.2017 - Gebärdensprachdolmetschen
4.5
Hannah , 07.11.2016 - Gebärdensprachdolmetschen
5.0
Alina , 13.01.2016 - Gebärdensprachdolmetschen
3.8
Julia , 20.10.2015 - Gebärdensprachdolmetschen
5.0
Alina , 17.10.2015 - Gebärdensprachdolmetschen
5.0
Alina , 28.07.2015 - Gebärdensprachdolmetschen
3.8
Marie , 12.04.2015 - Gebärdensprachdolmetschen
3.4
Ma , 15.03.2015 - Gebärdensprachdolmetschen

Über Sandra

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2012
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 24.06.2014