Kurzbeschreibung

Das Fach Gartenbau vermittelt jungen Menschen eine Beziehung zu ihrer sie umgebenden natürlichen Welt, die Kopf, Herz und Hand umfasst. Denn wir wollen den Schüler*innen sinnerschließendes Tun in der Natur nahebringen. Durch lernendes und tätiges Erfahren unserer Beziehungen zu Erde, Pflanze und Tier regen wir zu praktischem Denken und planvollem Handeln im Bereich des Lebendigen an. Das Fach Gartenbau ist fest im Curriculum der Waldorfpädagogik verankert. Bereits in der dritten Klasse werden die Schüler*innen an das Thema Ackerbau herangeführt. Neben dem im Klassenzimmer stattfindenden Eintauchen in die Geschichte des Ackerbaus bekommen die Kinder die Gelegenheit, ein eigenes Beet im Schulgarten zu beackern, den Boden für das Säen von Getreide vorzubereiten, das Wachstum zu begleiten und die Kultur zu pflegen, um im Sommer gemeinsam mit Sicheln zu ernten und Garben zu binden.
Waldorf Institut Witten Annen
Quelle: Waldorf Institut Witten Annen

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 10 Semester tooltip
Gesamtkosten
5.250 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Diplom
Link zur Website
Inhalte

Gärtnerische und Landbau-Praxis finden auf dem Institutsgelände statt: Unser Demetergärtnerhof und unsere Schulungsgärten bieten ganzjährig Erfahrungs- und Lernfelder in den Bereichen Gemüse, Kräuter, Blumen und Obst. Zu dem Demeter-Hoforganismus gehören auch Rinder, Hühner, Schafe und Bienen. Pädagogische und methodische Praxis ist durch wöchentliche „Landstunden“ mit Schüler*innen der 3. und 4. Klasse und Gartenbau-Fachunterricht in den Klassen der Mittelstufe in das Studium integriert. Die entsprechenden Fachseminare bieten die Möglichkeit zur Vertiefung in gärtnerische, pädagogische, goetheanistische und anthroposophische Aspekte und bieten Raum für Austausch und Reflektion.

Schwerpunkte

Gärtnerische Grundlagen

  • Bodenkunde
  • Grundlagen der Pflanzenzucht
  • Gärtnerische Kulturen
  • Grundlagen der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise

Pädagogik

  • Entwicklungspsychologie (anthroposophisch orientierte Menschenkunde)
  • Methodik und Didaktik

Naturkundliche Fächer

  • Geologie
  • Pflanzenkunde
  • Meteorologie
  • Tierkunde
  • Astronomie

Voraussetzungen
Für den Studiengang Gartenbau wird die Hochschulreife bzw. die Fachhochschulreife empfohlen.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Witten
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Witten
Link zur Website

In den Klassen 6 bis 8 findet regelmäßig – durch das Jahr hindurch in einer Doppelstunde je Woche – praktischer Unterricht im Schulgarten statt. Die Vielfalt an Schulgärten, die sich an den Waldorfschulen herausgebildet hat, ist dokumentiert in einemlesenswerten und reich illustrierten Buch mit dem Titel „Gärten der Zukunft“. Auch in den Klassen 9 und 10 gibt es Gartenbauunterricht, hier in Blockwochen unterschiedlicher Dauer. Neben diversen Themen stehen das Landbaupraktikum und die Veredelungvon Obstgehölzen fachlich im Mittelpunkt.

Seit einigen Jahren entwickeln wir am Waldorf Institut im Fachbereich Gartenbau zudem den Zweig “Natur- und Umweltpädagogik”, der sich auf Kinder vom Vorschulalter bis zum zehnten Lebensjahr konzentriert.

Quelle: Waldorf Institut Witten Annen 2021

Fruchtbare, duftende Erde in die Hand nehmen, einen Regenwurm anfassen, einer Erdkröten ins Augen sehen, Blindschleichen überraschen, Kohlrabi und Blumenkohl pikieren, Salat pflanzen, Zwiebeln stecken, Kartoffeln legen, Blaumeisen und Bienen zuhören, Schafe füttern, Lämmer streicheln, Apfelbäume veredeln und noch viel mehr davon auf einer grünen Insel im Ruhrgebiet.

Wir machen und reflektieren satte und lebensvolle Erfahrungen. Wir arbeiten und gärtnern. Gartenbau fördert Kopf, Herz und Hand im Umgang mit Tier, Pflanze und Erde und lässt die Füße die sinnvollen, nächsten Schritte tun. So hat, was Kopf und Herz bewegt, auch Hand und Fuß! Gartenbau fördert die
Bereitschaft zur Pflege des Schwächeren und zur Entwicklung von Sorgfalt und Verantwortung gegenüber dem Leben. Gartenbau fördert konstruktives Denken und Verhalten gegenüber Umwelt und Natur. Es wächst mehr im Garten als man gesät hat.

Quelle: Waldorf Institut Witten Annen 2021

Waldorfpädagogik lebt von echten Begegnungen und breiten Erfahrungen in künstlerischen und praktischen Bereichen. Wir sind überzeugt, nur dann kompetente Lehrer*innen ausbilden zu können, wenn unsere Studierenden diese Erfahrungen „am eigenen Leib“ machen, wie sie es später auch mit ihren Schüler*innen erleben. Menschliche Entwicklung heißt für uns, die Lebensbereiche nicht zu trennen, sondern sie in ihrer Wechselbeziehung immer bewusster wahrzunehmen und zu erkennen.

Quelle: Waldorf Institut Witten Annen 2021

Einen wichtigen Bestandteil unseres Ausbildungskonzeptes bildet außerdem die Auseinandersetzung mit verschiedenen Künsten wie Malerei und Bildhauerei, Plastizieren, Schauspiel, Tanz und Sprachgestaltung, aber auch handwerkliche Tätigkeiten wie Holzwerken oder Schmieden.

Durch die Auseinandersetzung mit der Kunst wird die Persönlichkeitsentwicklung gefördert. Die Studierenden bekommen einen engeren Bezug zu sich, zu ihren Gefühlen sowie zu ihren persönlichen Stärken und Schwächen. Je besser sich die Studierenden kennenlernen, desto erfolgreicher können sie später als Lehrer*innen tätig sein.

Quelle: Waldorf Institut Witten Annen 2021

Videogalerie

Studienberater
Alexander Kubitza
Studienberatung
Waldorf Institut Witten Annen
+49(0) 2302 9673 295

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Gartenbau oder Gartenbauwissenschaften Studium verbindet naturwissenschaftliche und technische Inhalte. Absolventen steht ein vielfältiges Tätigkeitsfeld offen. Sie können dank ihres breit gefächerten Fachwissens in der Wissenschaft und Forschung, aber auch im praktischen Gartenbau oder bei Wirtschaftsunternehmen aus dem Gartenbausektor arbeiten.

Gartenbauwissenschaft studieren

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021