Bewertungen filtern

Mega genial

Games Engineering (B.Sc.)

5.0

Kann ich nur jedem empfehlen. Wenn man selber aus dem Gamingbereich kommt ist dieser Studiengang eine wirkliche Bereicherung. Ich habe es bereits auch vielen Leuten empfohlen und für mich macht gerade am meiste n Spaß mein eigenes Spiel zu entwickeln. Dabei hatt man die Freiheit zwischen verschiedenen Engines zu wählen wie Unity und Unreal und darf sich selber die Plattform auswählen auf dem man das Spiel publishen will. Zum Beispiel...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nichts für mich, aber für manche bestimmt

Games Engineering (B.Sc.)

3.4

Mir persönlich war das Studium zu linear und darauf zugeschnitten, nach dem Abschluss gleich in die freie Wirtschaft zu gehen und dort als Game Developer zu arbeiten. Gleichzeitig gibt es dann aber ziemlich viel theoretische Grundlagen, v.a. in Mathe, die nicht sonderlich hilfreich erscheinen.
Irgendwie scheint der Studiengang in meinen Augen eher an eine FH zu passen, allerdings gibt es sicherlich auch Menschen, die damit an der Uni glücklich werden.Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessanter Studiengang

Games Engineering (B.Sc.)

4.3

Der Studiengang macht Spaß. Vor allem Game Lab 1 in dem man an einem eigenen Spiel arbeitet. Natürlich ist es auch sehr anspruchsvoll, da es einfach nur Informatik mit einem Schwerpunkt auf Spieleenwticklung ist.
5ECTS Module sind genauso zeitintensiv wie 10ECTS Module was etwas merkwürdif ist, aber das scheint in jedem Studiengang so zu sein.

Informatik + Games

Games Engineering (B.Sc.)

4.4

Bei dem Games Engineering Studiengang an der JMU Würzburg handelt es sich mehr oderweniger um ein Informatikstudium. In den ersten beiden Semestern hat man fast die selben Fächer wie ein Informatikstudent, lediglich die Programmierpraktika sind durch die GameLab Projekte ersetzt, zwei Semester lange Videospiel oder Videospiel-Enginge Projekte. Ansonsten wird der Fokus in den restlichen Semestern anders als bei dem Informatik Studium auf User Experience und Grafikanwendungen gelegt, da diese bei...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 3
  • 12
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    4.2
  • Literaturzugang
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 20 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2024