Studiengangdetails

Das Studium "Games Engineering" an der staatlichen "Uni Würzburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Würzburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 18 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 2298 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Literaturzugang bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Würzburg

Letzte Bewertungen

3.4
Luca , 22.11.2023 - Games Engineering (B.Sc.)
4.3
Anastasija , 14.11.2023 - Games Engineering (B.Sc.)
4.2
Marie , 15.04.2023 - Games Engineering (B.Sc.)

Alternative Studiengänge

Visual Computing & Games Technology
Master of Science
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Games Programming
Bachelor
SAE Institute, University of Hertfordshire
Game Studies and Engineering
Master
Uni Klagenfurt
Infoprofil
Animation and Game Direction
Master of Arts
Hochschule Darmstadt
Computer Games Technology
Bachelor of Science
FH Wedel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zwischen den Welten

Games Engineering (B.Sc.)

3.4

Ich habe nach drei Semestern den Studiengang gewechselt, u.a. da mir die Ausrichtung zu unklar war. Es wirkt, als wolle der Studiengang einerseits praktisch wie ein FH-Studium sein, mit Projektarbeiten von Anfang an. Außerdem wird man schon früh an die Wirtschaft herangeführt. Andererseits gibt es dann total theoretische Fächer, wie Mathematik für Informatiker 1 & 2, deren Inhalte nicht wirklich praktisch relevant sind, aber dann doch offenbar nötig, um dem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spiele programmieren in Würzburg

Games Engineering (B.Sc.)

4.3

Die Uni ist sehr gut ausgestattet. Games Engineering Studenten haben Zugriff zu besseren Computern mit denen das programmieren von eigenen Spielen erleichtert wird.
Auch gibt es einen Raum um sich inspiration von anderen Spielen zuholen. Alle Dozenten und Tutoren sind sehr hilfsbereit und die Vorlesungen und Übungen sind sehr interessant gestalltet.

Super Studiengang

Games Engineering (B.Sc.)

4.2

Nette Professoren und Tutoren welche auf einen eingehen und so gut helfen wie sie können wenn man fragen hat. Die Orga ist gut, könnte an manchen Stellen aber verbessert werden. Ich würde mir wünschen, dass die Prüfungsdaten früher feststehen würden damit man besser planen kann. Die Ausstattung der Uni sowie die Gerätschaften welche einem zur Verfügung stehen sind gut und funktionstüchtig. Die Mensa ist klasse und hat immer frisches und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr Praxisorientierter Studiengang

Games Engineering (B.Sc.)

4.8

Im Games Engineering Studium gibt es, neben anderen Lehrveranstaltungen, jedes Jahr ein Jahresprojekt, durch das man viel praktische Erfahrung mit Coding sammelt. Nebenbei kann man dabei auch eigene Ideen für Spiele, Engine-Erweiterungen oder sonstiges verwirklichen. Dabei wird man auch genügend unterstützt. Wer mehr als Theorie lernen will, ist hier richtig!

  • 3
  • 12
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    4.2
  • Literaturzugang
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 20 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2023