Studiengangdetails

Das Studium "Game Development" an der privaten "SRH Hochschule Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 159 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Organisation und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
0% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
22.970 €
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Heidelberg

Letzte Bewertung

2.2
Lucas , 03.05.2018 - Game Development

Alternative Studiengänge

Informatik: Games Engineering
Bachelor of Science
TUM - TU München
Games Programming
Bachelor
Middlesex University London, SAE Institute
Games Engineering
Bachelor of Science
Uni Würzburg
Informatik: Games Engineering
Master of Science
TUM - TU München
Computer Games Technology
Bachelor of Science
FH Wedel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nie wieder

Game Development

2.2

Habe hier Game Development studiert.

1) Komplettes Studium kostet ca 25.000€ an Studiengebühren
2) Dozenten sind zwar cool aber können nicht viel, sind stellenweise an der SRH hocken geblieben
3) NULL verbesserte Chancen auf einen Job in der Games Branche. Dieser Studiengang ist absolut wertlos wenn man tatsächlich an Games arbeiten will später. Hobby-Entwickler haben da größere Chancen.
4) Zu kleine Räume
5) Prüfungen sind viel zu leicht, Mathe war auf...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    1.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.2