Studiengangdetails

Das Studium "Französisch" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Education". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1223 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

4.3
Ellen , 12.04.2019 - Französisch Lehramt
4.2
Donika , 17.01.2019 - Französisch Lehramt
3.7
Teresa , 04.12.2017 - Französisch Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Französisch gehört in Deutschland zu den verbreitetsten Schulfächern. Viele Schüler lernen bereits ab der 6. Klasse die französische Sprache. Französisch zu studieren, bereitet Dich darauf vor, an einer Schule zu unterrichten. Wenn Du ein gutes Sprachgefühl hast, gerne viel liest und anderen die französische Sprache beibringen möchtest, könnte ein Französisch Studium das richtige für Dich sein.

Französisch studieren

Alternative Studiengänge

Lehramt für Sonderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Hamburg
Lehramt – Förderpädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Evangelische Religion Lehramt
Master of Education
Uni Osnabrück
Förderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Berufspädagogik Pflege und Gesundheit Lehramt
Master of Arts
Fliedner Fachhochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Der Weg zum Ziel

Französisch Lehramt

4.3

Mein Französisch-Studium gefällt mir aus denselben Gründen wie mein Englisch-Studium sehr gut und ich würde nichts anderes studieren wollen. Manchmal finde ich es aber ein wenig schade, dass viele Inhalte auf Deutsch vermittelt werden. Auch ein wenig mehr Praxisnähe täte dem Studiengang ganz gut. Aber alles in allem bin ich auch hier sehr zufrieden.

Mehr Deutsch als Französisch

Französisch Lehramt

4.2

Das Studium ist besser wie erwartet. Die Dozenten sind größtenteils sehr enthusiastisch und regen an, sich mit dem Lernstoff tiefer zu befassen. Am meisten gefallen mir die Vorlesungen. Man muss sagen, dass das Französische viel mehr Zeit in Anspruch nimmt als das Englische(mein anderes Fach). Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass man in nur wenigen Seminaren auch französisch spricht. Die Kurse sind meistens alle auf Deutsch.
Das Einzig negative ist, dass Latein vorausgesetzt wird und man es somit gegebenenfalls nachholen muss.

Wenig Sprachkontakt

Französisch Lehramt

3.7

Mir macht das Französisch-Studium viel Spaß, ich hatte mich allerdings auf mehr Sprachkontakt eingestellt. Meine Kenntnisse diesbezüglich haben sich seit der Schulzeit nicht weltbewegend verbesser, da die meisten Veranstaltungen auf deutsch stattfinden.

Wunderschöne Sprache, wenig Studenten

Französisch Lehramt

4.3

Da viele Spanisch und Englisch studieren, findet man in Französisch eher weniger Studenten, was ganz angenehm ist. Der Grundkurs ist sehr anspruchsvoll, es wird kein langsames Schulfranzösisch mehr gesprochen, sondern normales Französisch von Muttersprachlern. Zu Beginn hat man leider sehr viel Grammatik, auch im Kurs Grammatikalische Strukturen, der aber viele Zusammenhänge in den romanischen Sprachen erklärt. Achtung, wer Latein nachholen muss: Das ist nicht zu unterschätzen, also reinhängen und am Anfang nicht zu viele Kurse belegen!!! Deswegen kommt Französisch am Anfang leider auch etwas kurz. Trotzdem ist es das richtige Studium für alle, die die Sprache lieben.

Bonjour université Tübingen

Französisch Lehramt

3.8

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit dem Studienfach Französisch gemacht. Eine super schöne Sprache mit toller Kultur dahinter die Spaß macht weiterzuerkunden (vorallem in der Hinsicht wo überall auf der Welt diese gesprochen wird). Die Universität gibt einem super Einblicke in das französische Denken und ermöglicht viel ersthändigen Kontakt mit Frankreich. Seit ein paar Jahren aber, muss jeder der eine romanische Sprache studiert ein anspruchsvolles Latinum ablegen das sehr zeitaufwendig ist und innerhalb eines Jahres geschiehen soll und viele junge Menschen demotiviert. Man sollte aber im Hinterkopf behalten wie weiterbildend es ist über ein anderes Land und dessen Sprache zu lernen also Sicht deshalb nicht entmutigen.

Wenig Praxis, aber dennoch interessant

Französisch Lehramt

Bericht archiviert

Ich habe im Französischstudium mit mehr Veranstaltungen in der Fremdsprache gerechnet. Es gibt im Semester höchstens ein Seminar in dem man Französisch sprechen und schreiben wirklich praktisch übt und eventuell auch noch eins, das auf Französisch statt findet, in der man hauptsächlich zuhört. Dies find ich persönlich (vor allem als zukünftige Lehrkraft) sehr schade. Die Inhalte sind ansonsten aber sehr interessant, sofern man sich auch für die Entwicklung oder Bildung einer Sprache begeistern kann. Insgesamt ist es aber auch deutlich unorganisierter als die Naturwissenschaften.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 6 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter