Studiengangdetails

Das Studium "Fotografie" an der staatlichen "Folkwang Uni" hat eine Regelstudienzeit von 8 bis 16 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Essen. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 38 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Essen
Regelstudienzeit
16 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Essen

Letzte Bewertungen

3.8
Gianni , 02.09.2019 - Fotografie
3.8
Marie , 29.08.2019 - Fotografie
4.0
Jana , 24.08.2019 - Fotografie

Allgemeines zum Studiengang

Kein schönes Motiv entkommt Deiner Linse? Die Bildkomposition eines Fotos springt Dir sofort ins Auge? Dann solltest Du Fotografie studieren. Im Studium entwickelst Du Deine eigene Bildsprache, Deiner künstlerischen Freiheit sind keine Grenzen gesetzt. Bei Praxisprojekten baust Du das Set auf, inszenierst Models und bearbeitest die Bilder nach dem Shooting. Durch die Auseinandersetzung mit der Geschichte und Theorie der Fotografie findest Du zu Deinem persönlichen Stil als Fotograf.

Fotografie studieren

Alternative Studiengänge

Gestaltung - Fotografie und Bildmedien
Bachelor of Arts
FH Bielefeld
Infoprofil
Photography
Bachelor of Arts
Deutsche POP, University of West London
Fotografie
Diplom
Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Fotografie
Bachelor of Arts
SRH Berlin University of Applied Sciences
Infoprofil
Fotografie - Photographic Studies
Master of Arts
FH Dortmund

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studium mit vielen Möglichkeiten

Fotografie

3.8

Es wird einem viel geboten und bereitgestellt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt
Professoren sind nett und hilfsbereit.
Viele Möglichkeiten, Kurse und Seminare anderer Studiengänge zu belegen.
Fotolabore und Studios sind in mehrfacher Ausführung auf dem neuesten Stand.

Universität mit einer sehr guten Ausstattung

Fotografie

3.8

Die Folwang ist eine sehr gut ausgestattete Universität. Es ist eher ein kleiner Rahmen, da es pro Jahrgang und Studiengang nur ca 30 Leute gibt. Das Studium ist nach dem Grundstudium (den ersten drei Semestern) sehr frei und somit orientiert auf Selbständigkeit.

Fotografie an der Folkwang

Fotografie

4.0

Ich studiere zwar erst in zweiten Semester, doch ich fühle mich recht wohl dort. Man sollte sich jedoch nicht einfach nur auf die angebotenen Lehrveranstaltungen stützen, sondern genug Motivation mitbringen. Man studiert für sich, so sollte man doch für sich selbst aktiv werden und auf die Suche nach passenden Professoren oder Werkstätten gehen. Erst dann kann man das Potenzial der Uni so richtig ausschöpfen (für sich).

Persönlichkeitsentwicklung

Fotografie

4.7

Je länger ich dem Studiengang Fotografie beiwohne, desto bedeutender wird seine Wirkung vor allem hinsichtlich meiner persönlichen Entwicklung. Das Studium gestaltet sich sehr individuell formbar und eigenständig. Es fordert mich heraus und hilft mir in positiver Weise mein Weltbild zu formen. Unsere fotografische Ausstattung ist unschlagbar, die Atmosphäre eher familiär. 

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2020