Bericht archiviert

Kreativer und praxisorientierter Studiengang

Fotografie (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.3
Man bekommt einen allumfassenden Überblick über sämtliche fotografische Fachgebiete. Dabei kannst du selbst durch die Wahl deiner Kurse deine Spezialisierung festlegen. Ob du dich der reinen künstlerisch experimentellen Fotografie verschreibst oder später angewandt z.B in der Richtung Werbung arbeiten möchtest ist ganz dir überlassen. Die ausgeglichene Gewichtung von Praxis und Theorie ist perfekt um deine Leidenschaft zum Beruf zu machen!

Lukas hat 13 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
    Auch 100% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Ausstattung der Hochschule moderner sein könnte.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Ich freue mich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
    Auch 50% meiner Kommilitonen freuen sich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich zählt unsere Hochschule ganz klar zur Elite.
    Auch für 80% meiner Kommilitonen zählt unsere Hochschule zur Elite.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 75% meiner Kommilitonen war es sehr einfach, Anschluss zu finden.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in meiner eigenen Bude.
    Auch 67% meiner Kommilitonen haben ihre eigene Bude.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Der Anspruch an die Studenten ist für mich genau richtig.
    Auch 86% meiner Kommilitonen sind der Ansicht, der Anspruch an die Studenten ist genau richtig.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
    Auch 67% meiner Kommilitonen finden die Notenvergabe stets gerecht.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Ich freue mich, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
    50% meiner Kommilitonen sagen aus, dass nur manche Dozenten ihre Skripte online bereitstellen.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
    Auch für 82% meiner Kommilitonen ist das Lernpensum genau richtig.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Das riesige Kursangebot finde ich super.
    63% meiner Kommilitonen finden das Kursangebot ok.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
    Auch 50% meiner Kommilitonen haben während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 100% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Bist Du Vegetarier oder Veganer?
    Ich bin kein Vegetarier oder Veganer.
    Auch 100% meiner Kommilitonen essen gerne Fleisch.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Ricardo , 27.11.2021 - Fotografie (B.A.)
4.6
Nora , 23.11.2021 - Fotografie (B.A.)
4.3
Michaela , 20.11.2021 - Fotografie (B.A.)
3.9
Katharina , 17.11.2021 - Fotografie (B.A.)
4.0
Alina , 07.11.2021 - Fotografie (B.A.)
4.0
Lea , 21.10.2021 - Fotografie (B.A.)
4.9
Thomas , 20.10.2021 - Fotografie (B.A.)
4.6
Sebastian , 25.09.2021 - Fotografie (B.A.)
3.9
Gia , 22.09.2021 - Fotografie (B.A.)
4.3
Jonathan , 01.08.2021 - Fotografie (B.A.)

Über Lukas

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 7
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Fachhochschule Dortmund
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 18.09.2017