Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Forstwissenschaft und Ressourcenmangement" an der staatlichen "TUM - TU München" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Freising. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 845 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freising

Letzte Bewertungen

3.4
Felix , 13.12.2020 - Forstwissenschaft und Ressourcenmangement
3.8
Tobias , 10.03.2020 - Forstwissenschaft und Ressourcenmangement
3.3
Miriam , 18.01.2020 - Forstwissenschaft und Ressourcenmangement

Allgemeines zum Studiengang

Das Forstwissenschaft Studium bietet Dir einen interdisziplinären Mix aus Natur- und Ingenieurwissenschaften, Politik sowie Wirtschaft. Es vermittelt Dir die nötigen Grundlagen, um den Waldbestand nachhaltig zu planen. Nach dem Studium bist Du Experte für den Schutz, die Erhaltung und Nutzung des Waldes.

Forstwissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Forstwissenschaften und Waldökologie
Master of Science
Uni Göttingen
Forstwissenschaften/Forest Sciences
Master of Science
Uni Freiburg
Forstwissenschaften
Bachelor of Science
TUD - TU Dresden
Forstwissenschaften
Master of Science
TUD - TU Dresden
Forst- und Holzwissenschaft
Master of Science
TUM - TU München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Große Bandbreite des Fachgebietes

Forstwissenschaft und Ressourcenmangement

3.4

Bin mit der Einstellung ist das Studium gegangen, dass man mit einem forstlichen Studiengang auf jeden Fall später mal in einer Forstbehörde arbeitet. Das Studium hat mir gezeigt, wie breit gefächert dieses Gebiet is und welch große Zahl an Möglichkeiten es gibt.

Interessante Einblicke

Forstwissenschaft und Ressourcenmangement

3.8

Die vielen verschiedenen Themengebiete ermöglichen einen Einblick in viele Aspekte des Waldes. Vom Wald im Klimawandel, bis zur Holzproduktion im Sägewerk. Somit öffnet einem das Studium die Sicht auf die vielen interessanten Möglichkeiten, in die man sich im Anschluss spezialisieren kann.

Naturnahes Vielfältiges Studium

Forstwissenschaft und Ressourcenmangement

3.3

Im Großen und Ganzen ist es ein super Studienfach. Es könnte mehr praktische Lehrveranstaltungen eingebaut werden, um das theoretische Wissen zu intensivieren. Dennoch haben wir gute und erfahrene Dozenten, die wissen worauf es ankommt und die die Studenten immer unterstützen.

Organisation top

Forstwissenschaft und Ressourcenmangement

4.2

Gut Organisiert, Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll, einige überflüssige Fächer (wie aber überall zu finden sind). Dozenten zu 80% kompetent. Lernmittel gut ausgestattet, auch wenn es ein paar Mängel im Bereich der Dendrologie gibt. Man wird sehr von der Uni unterstützt.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021