Studiengangdetails

Das Studium "Forstwissenschaft und Ressourcenmangement" an der staatlichen "TUM - TU München" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Freising. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 754 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freising

Letzte Bewertungen

4.2
Franziska , 30.03.2019 - Forstwissenschaft und Ressourcenmangement
4.8
Regina , 30.04.2017 - Forstwissenschaft und Ressourcenmangement

Allgemeines zum Studiengang

Das Forstwissenschaft Studium bietet Dir einen interdisziplinären Mix aus Natur- und Ingenieurwissenschaften, Politik sowie Wirtschaft. Es vermittelt Dir die nötigen Grundlagen, um den Waldbestand nachhaltig zu planen. Nach dem Studium bist Du Experte für den Schutz, die Erhaltung und Nutzung des Waldes.

Forstwissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Forstwissenschaften/Forest Sciences
Master of Science
Uni Freiburg
Forstwissenschaften
Master of Science
TUD - TU Dresden
Forstwissenschaften und Waldökologie
Bachelor of Science
Uni Göttingen
Forst- und Holzwissenschaft
Master of Science
TUM - TU München
Forstwissenschaften und Waldökologie
Master of Science
Uni Göttingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Organisation top

Forstwissenschaft und Ressourcenmangement

4.2

Gut Organisiert, Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll, einige überflüssige Fächer (wie aber überall zu finden sind). Dozenten zu 80% kompetent. Lernmittel gut ausgestattet, auch wenn es ein paar Mängel im Bereich der Dendrologie gibt. Man wird sehr von der Uni unterstützt.

Übertrifft alle Vorstellungen

Forstwissenschaft und Ressourcenmangement

4.8

Ich war echt sehr positiv überrascht als ich an die zum bekommen bin. Habe von vielen Freunden gehört dass sie zb beim Planen von Prüfungsterminen nicht gerade die besten sind , was aber nicht stimmt. Auch die Vorlesungen der meisten Professoren sind sehr interessant gestaltet und mit einer pp Präsentation untermalt, diese steht uns auch im Nachhinein zur Verfügung. In meinem Studiengang gibt es auch ein paar praktische Übungen in welchen man zb nach draußen geht und auf dem Uni Gelände die Knospen bestimmt. Damit man sie in der Prüfung dann auch weiß lagen auch sehr viele Exemplare in einem Raum zum üben aus. Generell ist einem auch sehr schnell weitergeholfen wenn man ein Problem hat und die Dozenten helfen einem gerne weiter.

Bewertung meines Studiengangs

Forstwissenschaft und Ressourcenmangement

Bericht archiviert

Mein Forststudium an der TUM gefällt mir im Allgemeinen sehr gut. Die Dozenten vermitteln hochwertiges Fachwissen und berichten auch aus eigenen Erfahrungen und Erlebnissen, was ihre Glaubwürdigkeit unterstreicht. Auch die Vorlesungen sind v.a. durch PowerPoint-Präsentationen größtenteils gut verständlich und anschaulich gestaltet. Fragen, die durch oft komplexe Lerninhalte entstehen, werden gerne und kompetent beantwortet.

Abwechslung

Forstwissenschaft und Ressourcenmangement

Bericht archiviert

Der Studiengang macht mir sehr viel Spaß, manche Dozenten sind der Hammer und erklären super gut, dann gibt es noch die Fraktion die nur mit sich selbst reden und Dinge nur ablesen. Sehr enttäuschend eig. . Sie wollen auch keine Fragen beantworten sondern nur ihr Ding durchziehen . Ich finde manches im 1-2 semester ist unnötig , aber der Rest ist super Interessant. In Freising sind nur die Partys von den Forstis cool , die anderen sind rechte Schnarchnase. RUNDUM eigentlich sehr schön .

Sina

Inhalt; Zusatz Spaß

Forstwissenschaft und Ressourcenmangement

Bericht archiviert

Es ist ein sehr interessantes Studium. Das dir viele Möglichkeiten, Einblicke und Kenntnisse zum Thema Wald, Bewirtschaftung, Forsttechnik, Management, Holzwirtschaft, erneuerbare Rohstoffe und jeweilige Weiterverarbeitung gibt. Außerdem kannst du den jagdschein und Fischereischein erwerben. Die Leute sind alle sehr offen und hilfsbereit und die Förster machen die Campus Partys :)

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.5
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 5 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter