Studiengangdetails

Das Studium "Food Processing" an der staatlichen "Hochschule Fulda" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Fulda. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 499 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Organisation und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Fulda

Letzte Bewertung

4.2
Sabrina , 22.04.2018 - Food Processing

Alternative Studiengänge

Lebensmitteltechnologie
Bachelor of Science
Hochschule Fulda
Infoprofil
Lebensmittelchemie
Master of Science
KIT
Lebensmitteltechnologie
Bachelor of Science
Hochschule Weihenstephan Triesdorf
Infoprofil
Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie
Bachelor of Science
Uni Hohenheim
Infoprofil
Lebensmittelchemie
Staatsexamen
Uni Wuppertal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Kleine, aber sehr schöne und ständig wachsende Uni

Food Processing

4.2

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl. Im Master sind wir in den Kursen maximal 30 Personen, was eine sehr angenehme Lernatmosphäre schafft. Die meisten Dozenten machen ihre Sache richtig gut und bewerten sehr fair. Der campus gefällt mir super gut, einziges Problem ist, dass die neue Bibliothek und auch die Mensa gebaut wurden als noch weniger Studenten eingeschrieben waren und nun eindeutig zu klein. Somit fehlen Plätze um sich in Freistunden zusammen zu setzen.
Gut gefällt mir auch, dass möglichst oft der Bezug zur Praxis gesucht wird.

Master Food Processing - Hochschule Fulda

Food Processing

Bericht archiviert

Das Studium Master Food Processing an der Hochschule Fulda ist super für alle, die bereits einen Bachelor Lebensmitteltechnologie (am Besten NUR in Fulda) gemacht haben. Studenten von externen Universitäten und Hochschulen sind nicht gerne gesehen.
Dementsprechend werden auch die Noten vergeben. Viele Prüfungen sind mündlich.
In fast jedem Modul müssen Gruppenarbeiten und Präsentationen vorbereitet werden.

Interessantes und abwechslungsreiches Studium

Food Processing

Bericht archiviert

Ich habe mein Bachelorstudium an der Universität gemacht und war gespannt was mich an der Fachhochschule erwartet.
Den Master Food Processing können interne Studenten sowie auch externe Studenten ähnlicher Studiengänge in Fulda belegen. Der erste Eindruck der FH ist super, alles sehr modern (Lehruntensilien, Bibliothek, Seminarräume, Mensa, Labore) und eine überaus freundliche, hilfsbereite und kompetente Studiengangskoordinatorin (Fachbereich Lebensmitteltechnologie).
Wenn man von...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 3 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter