Geprüfte Bewertung

Forderndes „Duales System“

Finance (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9
Besonders an dem Studiengang ist, dass die Vorlesungen so gelegt sind, dass man Montag, Dienstag, Mittwoch oder Mittwoch, Donnerstag, Freitag keine Vorlesungen hat, um einen Werkstudentenjob nebenher zu realisieren. Zudem sind die Semester nochmals zweigeteilt (also quarter mit entsprechend 2 Prüfungsphasen pro Semester). Dies hat zur Folge, dass man nach den Prüfungen direkt Montag wieder mit dem neuen quarter startet ohne Pause. Hintergrund dieses straffen Plans ist, dass im Sommer (Juni, Juli, August) Raum für ein 10-12 wöchiges Summer internship sein soll. Die Semester selbst sind mit vielen Gruppenarbeiten und Präsentationen gefüllt, was den Druck kontinuierlich oben hält und ein gutes Zeitmanagement voraussetzt.

Fazit: Fordernd aber es bringt dich definitiv weiter beruflich insbesondere auch im Hinblick auf das Netzwerk!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

5.0
Sabir , 25.11.2021 - Finance (M.Sc.)
4.0
Anonym , 23.10.2021 - Finance (M.Sc.)
4.1
Jule , 01.09.2021 - Finance (M.Sc.)
3.6
Anushuk , 14.08.2021 - Finance (M.Sc.)
3.4
Alexander , 17.06.2021 - Finance (M.Sc.)
5.0
Miriam , 03.05.2021 - Finance (M.Sc.)
4.3
Kolja , 25.02.2021 - Finance (M.Sc.)
4.4
Matthias , 18.12.2020 - Finance (M.Sc.)
4.9
Miriam , 09.09.2020 - Finance (M.Sc.)
5.0
Anonym , 21.03.2020 - Finance (M.Sc.)

Über Kolja

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Frankfurt am Main
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 28.05.2021