COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Das Studium "Fertigungstechnik" an der staatlichen "Fachhochschule Südwestfalen" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Iserlohn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 286 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Letzte Bewertungen

4.1
Tim , 20.08.2020 - Fertigungstechnik
4.4
Daniel , 18.08.2020 - Fertigungstechnik
4.4
Devin , 18.08.2020 - Fertigungstechnik
5.0
Finn , 18.08.2020 - Fertigungstechnik
4.4
David , 30.03.2019 - Fertigungstechnik

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

Semester 1:

  • Grundlagen der Informatik
  • Mathematik 1
  • Physik
  • Technische Mechanik 1 (Statik)
  • Technische Produktdokumentation
  • Werkstoffkunde

Semester 2:

  • Elektrotechnik
  • Maschinenelemente 1
  • Werkstoffkunde
  • CAD 1
  • Mathematik 2
  • Technische Mechanik 2 (Festigkeitslehre)

Semester 3:

  • Technische Mechanik 2 (Kinematik und Kinetik)
  • Fertigungsverfahren Grundlagen (Kunststoffe, Umformen, Zerspanen)
  • Maschinenelemente 2
  • Strömungslehre
  • Thermodynamik
  • Mess-, Steuer- und Regelungstechnik

Semester 4:

  • Qualitätsmanagement/Angewandte Statistik
  • Fertigungsverfahren Ur- und Umformen 1
  • Arbeitsvorbereitung
  • Simulation der Fertigungsverfahren
  • Fertigungsverfahren Zerspanen
  • Wahlpflichtmodul

Semester 5:

  • Automation in der Fertigung und Montage
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Fertigungsverfahren
  • Ur- und Umformen 2
  • Sonderfertigungsverfahren
  • Industriebetriebslehre/Kostenrechnung
  • Wahlpflichtmodul

Semester 6:

  • Produktmaschinen und -systeme
  • Projektmanagement
  • Fügetechnik

Semester 6/7:

  • Bachelorarbeit
  • Kolloqium
Voraussetzungen
  • Abitur/Fachhochschulreife oder
  • eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung oder
  • bestandene Zugangsprüfung (in zulassungsfreien Studiengängen auch Probestudium möglich) für Bewerberinnen und Bewerber ohne formale Hochschulreife
  • Praktikum (Ausnahme: Fachhochschulreife der Fachoberschule für Technik, Fachrichtung Metalltechnik – kein Praktikum erforderlich)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Iserlohn
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Iserlohn
Link zur Website
FH Südwestfalen
Quelle: Fachhochschule Südwestfalen 2020

Videogalerie

Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Fachhochschule Südwestfalen
+49 (0) 2371 566 538

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Studium für KMU-Führungskräfte

Fertigungstechnik

4.1

Wer ein solides theoretisches Grundlagenwissen im Berich des Maschinenbaus erlernen und gleichzeitig ein Experte in der Fertigungstechnik werden will, der trifft mit dem Studium an der FH SWF in Iserlohn die richtige Wahl.

In den ersten 3 Semster bekommt Ihr die theoretischen Grundlagen des Maschinenbaus vermittelt. Das mag für den ein oder anderen ein bisschen zäh sein. Die FH bietet aber sehr viele Möglichkeiten zur Unterstützung, das...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnah und gut Organisiert

Fertigungstechnik

4.4

Das Grundstudium verbrachte ich im Fachbereich Automotive. Jedoch wurde mir klar, dass mir die Module danach als nicht allzu reizvoll erschienen.
Nach meinem Wechsel von Automotive zu Fertigungstechnik fühle ich mich nun deutlich besser aufgehoben und kann jedem diesen Fachbereich nur sehr empfehlen.

Da die Praktika leider nur online in der Theorie statt fanden, kann ich dazu leider noch nicht all zuviel sagen. Jedoch wurde uns...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Zukunftsperspektiven & äußerst Interessant!

Fertigungstechnik

4.4

Maschinenbau wollte ich schon immer Studieren, da habe ich mich hingearbeitet. Zu Beginn hab ich Automotive Studiert, aber schnell gemerkt das ich meine Interessen verfehlt habe. Somit hab ich während des Studienverlaufs zu Fertigungstechnik gewechselt und bereue es nicht. Dort bekommt man Sachen beigebracht, die wirklich interessant und vermutlich auch fürs Berufsleben relevant sind.
Mit dem Abschluss setzt man sich jedenfalls einen soliden Grundstein fürs Leben.

Intressantes Studium !

Fertigungstechnik

5.0

Sehr interessanter Studiengang!
Es ist ein sehr praxisorientierter Studiengang, bei dem viel auf die verschiedensten Fertigungsverfahren eingegangen wird.
Die Dozenten kommen alle aus relevanten Themenbereichen und teilen gerne Ihre langjährige Erfahrung mit den Studenten.
Zudem muss gesagt werden das selbst in Corona-Zeiten der Bereich Fertigungstechnik das Homeoffice Studium in vielen Punkten sehr interessant gestaltet („Homelap zu Covid19-Zeiten„). Meine persönliche Erfahrung ist das es sich lohnt an der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    4.4
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.5

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 07.2020