Ausbildung zur Resilienz

Fahrzeugtechnik (B.Eng.)

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.0
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.4
Das Studium mit seinen Lehrinhalten ist zweifelsohne zu Recht sehr hoch angesehen. Allerdings liegt der Grund für die Qualität der Absolventen häufig in der, über das Studium hinweg, zwangsläufig angeeigneten Resilienz im Umgang mit veraltenden Denkweisen und Verwaltungsstrukturen.
Hinzu kommt ein unzureichendes Angebot an frei zur Verfügung stehenden lernräumen und ein nicht angemessener Zustand von vorhandenem Inventar, dass nicht forschungsgebunden ist.
Geförderte, zweckgebundene Einrichtungen hingegen sind auf einem aktuellen Stand der Technik. Einzelne Vorlesungen erhalten vorallem durch das Engagement der zuständigen Professor:innen, prakrische Anwendungsmöglichkeiten der vermittelten Theorie.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.4
Jona , 05.07.2024 - Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
4.0
Christian , 02.07.2024 - Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
3.3
Nico , 28.06.2024 - Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
3.9
Frederic , 15.06.2024 - Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
4.3
Yannis , 19.04.2024 - Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
3.7
Sebastian , 15.03.2024 - Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
3.6
David , 12.03.2024 - Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
3.9
Bastian , 11.03.2024 - Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
3.6
Marc , 27.02.2024 - Fahrzeugtechnik (B.Eng.)
4.6
Richard , 17.02.2024 - Fahrzeugtechnik (B.Eng.)

Über Julian

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Esslingen Stadtmitte
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 23.05.2024
  • Veröffentlicht am: 23.05.2024