Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Bericht archiviert

Klein, aber fein

Internationale Fachkommunikation (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.4
Großes plus bei diesem Studiengang ist die kleine Kurszahl. Da der Studiengang eh nicht so groß ist, hat eine Vorlesung max. 30 Teilnehmer. In den höheren Semestern werden die Gruppen immer kleiner und es kann individuell auf die Bedürfnisse der Studierenden eingegangen werden. Das Klima ist sehr entspannt und alles ist transparent.
Leider erkennt man (wahrscheinlich du die Vielseitigkeit des Studiengangs) nicht immer einen roten Faden und viele Themen kratzen leider nur an der Oberfläche. Gerade in meinem jetzigen neuen Werkstudentenjob merke ich, dass ich mir manchmal ein bisschen mehr Tiefe bei den Studieninhalten gewünscht hätte.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Ilona , 02.02.2021 - Internationale Fachkommunikation
4.6
Pascal , 15.12.2020 - Internationale Fachkommunikation
3.6
Verena , 11.12.2020 - Internationale Fachkommunikation
4.0
Annabel , 03.11.2020 - Internationale Fachkommunikation
3.2
Alexandra , 10.02.2020 - Internationale Fachkommunikation
2.7
Davinia , 10.10.2019 - Internationale Fachkommunikation
4.0
Tamara , 13.02.2019 - Internationale Fachkommunikation
3.8
Alexandra , 02.08.2018 - Internationale Fachkommunikation
4.2
Tamara , 18.05.2018 - Internationale Fachkommunikation
1.7
Paul , 15.03.2018 - Internationale Fachkommunikation

Über Katrin

  • Alter: keine Angabe
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2012
  • Studienform: Technische Redaktion
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 17.01.2016