Geprüfte Bewertung

Gute Idee, die noch ausbaufähig ist

Expressive Arts in Social Transformation (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.8
Man merkt, dass es den Studiengang noch nicht lange gibt. Die Ideen dahinter sind gut, aber teilweise wird nicht nach den Leitbildern gehandelt. Die Kommunikation unter den Dozenten ist kaum vorhanden, wenn es um Modulabstimmung und externe Projekte geht.
Da ich die Idee aber so gut finde, Kunst mit den Veränderungen der Gesellschaft zu verbinden, empfehle ich den Studiengang doch weiter. In der Hoffnung, dass sich noch einiges ändern wird!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.8
Cornelia , 21.05.2019 - Expressive Arts in Social Transformation
4.5
Natalie , 19.04.2019 - Expressive Arts in Social Transformation
4.0
May , 13.11.2018 - Expressive Arts in Social Transformation
2.2
Nina , 17.09.2018 - Expressive Arts in Social Transformation
4.3
Eva , 07.12.2017 - Expressive Arts in Social Transformation
4.5
Letizia , 04.11.2017 - Expressive Arts in Social Transformation
4.2
Janela , 14.04.2017 - Expressive Arts in Social Transformation
3.7
Michelle , 25.09.2016 - Expressive Arts in Social Transformation

Über Sarah

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Arts and Social Change
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 23.09.2018