Bewertungen filtern

Man schwankt zwischen Hass und Liebe

Medien- und Eventmanagement

3.0

An der HMKW ist es wirklich eine Art Hassliebe. Es gibt Dozenten, die man toll findet, die was drauf haben und bei denen es echt Spaß macht und auf der anderen Seite gibt es welche, denen man am liebsten ins Gesicht springen würde. Aber ich glaube, dass man da einfach entweder Pech oder Glück hat. Es ist schade, dass an einer Privaten Uni, bei der man nicht gerade wenig zahlt, so wenig Ausstattung geboten wird und immer etwas kaputt ist. Die Organisation ist auch noch nicht wirklich ausgereift, aber das ist, denke ich, an den meisten Unis so. Was aber ein sehr fetter Pluspunkt ist, ist die Praxisnähe!! Man wird nicht nur mit Theorie überhäuft.

Teils Teils

Medien- und Eventmanagement

3.3

+
Praxisnahe Vorlesungen
(Kleine) Klassen
Dozenten haben eigene Agenturen o. Ä. Und können somit den Stoff mit berufsrelevanten Inhalten füllen

-
Absprachen zwischen Hochschule und Berufsschule klappen nicht immer
Orga teilweise schlecht
Leider wenig interaktion zwischen Kursen, Jahrgängen und Studiengängen.

Medien- und Eventmanagement ist mein Kindheitstraum

Medien- und Eventmanagement

4.3

Ich bin überfälligt von meinem Studium und bin froh dass ich an dieser Hochschule studieren kann, es macht auf jeden Fall eine Menge Spaß. :) So komme ich meinem Traum auf jeden Fall näher und das alles nur durch ein Studiengang. Ich würde es immer wieder wählen und machen.

Studium an der HMKW

Medien- und Eventmanagement

3.5

Da ich noch nicht so lange an der HMKW studiere, habe ich noch nicht allzu viele Erfahrungen im Beruf sammeln können. Dennoch wird das durch die praktischen Aufgaben in verschiedenen Modulen ausgeglichen. Obwohl die Organisation von Stundenplänen durch das Prüfungsamt in Einzelfällen etwas schwierig erscheint, konnte man den Unterricht selbst bei Umlegungen gut besuchen. Die Kursgröße von 20 Personen ist perfekt, damit die Dozenten/Dozentinnen auf einzelne Personen im Kurs eingehen können um Probleme sowie Fragen zum Unterrichtsstoff zu lösen.

Praxisbezogen, aber klein

Medien- und Eventmanagement

3.3

Im Grunde genommen, bin ich sehr zufrieden. Für eine Mensa ist das Essen ein wenig zu teuer und das "Campusleben" ist ausbaubar. Dafür studiert man in kleinen Gruppen, sehr praxisnah. Es ist sehr an dem aktuellen Schulsystem orientiert. Die Ausdtattunf für Grafikdesigner lässt keine Wünsche mehr offen.

Klein aber fein

Medien- und Eventmanagement

4.2

Der Campus Berlin der HMKW ist ziemlich klein jedoch stellt dies keinenfalls einen Nachteil dar. Für die ca 20 Studenten pro Vorlesung stehen ausreichend Plätze zur Verfügung und die Unterrichtsqualität wird dadurch durchaus verstärkt. Qualität kommt eindeutig vor Quantität!

Erstsemester, mir gefällt es sehr gut!

Medien- und Eventmanagement

3.7

Ich habe einen guten Eindruck und wir machen eine gute Mischung aus Tehorie und Praxis.
Bin zwar erst Erstsemester, aber ich fühle mich sehr wohl und habe eine gute Entscheidung getroffen.
Ein negativ Punkt sind leider die sehr hohen monatlichen Kosten und die manchmal sehr kurzfristige Organisation.

Praxisnahes Studium mit Networking Möglichkeiten

Medien- und Eventmanagement

3.5

Ich kann dieses Studium jedem empfehlen den die Medienwelt in Köln interessiert. Das lernen an der HMKW wird von einem sehr verschulten System bestimmt, das muss man mögen. In meinen Augen hält ein duales Studium mehr Möglichkeiten für das Berufsleben bereit, auch wenn es definitiv mehr Unterricht bedeutet. Die Inhalte können sich in 8 Semestern Doppeln, die Dozenten, grade die freien Lehrkräfte sind aber sehr interessant!

Irgendetwas mit Medien? HIER bist Du richtig!

Medien- und Eventmanagement

3.7

Das Beste am Studentenleben war: Die Mensa! Davon abgesehen, tolle Veranstaltungen. Dozenten die du auch mal telefonisch erreichen konntest und ein super gut erreichbarer Campus! Die Bibliothek ist etwas klein, dafür aber nur die neuste Technik im Haus. Falls du von weit her kamst und ein Modul ausfiel, gabs frühzeitig eine SMS. Das Studentenleben war toll!

Interessantes Studium, jedoch große Klassen

Medien- und Eventmanagement

2.8

Das Studium macht mir bis jetzt viel Spaß. Das relaxte Campusleben macht es einem leicht sich einzuleben. Die Hochschule ist sehr modern und bietet moderne Mac's sowie Kameras etc. Die Dozenten sind meist mit Überzeugung dabei, wobei die Organisation der Hochschule zu wünschen übrig lässt. Versprechungen wie einen freien Freitag o. Montag werden nicht immer eingehalten. Außerdem bekommt man seine Noten erst sehr spät, was bei einer guten Organisation nicht mehr passieren sollte.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 35
  • 48
  • 20
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 105 Bewertungen fließen 61 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter