COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Bewertungen filtern

Praxisnahes Studium

Medien- und Eventmanagement

3.7

Das duale Studium an der HMKW würde ich jederzeit wieder machen. Es ist praxisnah und die familiäre Stimmung sowie die kleineren Lerngruppen unterstützen das Lernen positiv.
Die Kommunikation mit Dozenten ist super einfach und mit kurzen Wegen verbunden.

Praxisorientiert

Medien- und Eventmanagement

4.2

Das Studium Medien- und Eventmanagement bereitet die Studierende optimal aufs Berufsleben vor. Viele praxisorientierte Projekte machen das lernen sehr abwechslungsreich und spannend. Alle Profs und Dozent/innen haben mehrere Jahren Erfahrung in der Branche oder arbeiten weiterhin in Medienunternehmen.

Gute Vorbereitung auf das Berufsleben

Medien- und Eventmanagement

5.0

Hier werden interessante Studiengänge angeboten, die man zum Teil nirgendwo anders so studieren kann. Die Inhalte der Kurse werden praxisnah vermittelt und die Dozenten teilen viel aus ihrem Berufsleben. Dadurch wird man gut auf das Berufsleben vorbereitet. Der Campus ist klein, aber gut ausgestattet. Etwas unorganisiert ist die Hochschule zwar schon, aber nicht mehr als andere Hochschulen und Universitäten.

Gemischte Erfahrungen

Medien- und Eventmanagement

2.7

Obwohl die Dozenten teilweisen sehr bemüht sind ist der Großteil der Vorlesungen nicht relevant für den eigentlichen Studiengang.
Oftmals Mals bestehen die Vorlesungen lediglich aus Folien, welche lediglich vorgelesen werden und keine weiteren Erklärungen folgen. Vor denn Studium versprochene Exkursion und besondere Events werden nicht eingehalten.

Insgesamt ein gutes Studium

Medien- und Eventmanagement

3.3

Studium und Inhalte sind ansich nicht zu bemängeln. Es gibt viele Praxisinhalte und die Studiengeruppen sind nicht zu groß. Die Dozenten sind alle sehr nett und die Inhalte werden verständlich beigebracht. Die Organisation hingegen könnte deutlich verbessert werden.

Gute Inhalte, aber viel zu teuer

Medien- und Eventmanagement

3.2

Dozentin sind gut, Organisation schlecht.
Viele Vorlesungen fallen aus. Irgendwann fragt man sich dann doch, wofür man eigentlich so viel zahlt.
Für das Geld lohnt es sich nicht. Kann man auch einen staatlichen, ähnlichen Studiengang besuchen. Aber ansonsten macht es Spaß.

Unorganisiert und überteuert

Medien- und Eventmanagement

2.3

Auch wenn grundsätzlich eine tolle Möglichkeit gleichzeitig zu studieren und eine Ausbildung zu machen, ist dieser Studiengang einfach nur schlecht organisiert, falsch vermarktet und noch sehr ausbaufähig. Es braucht wesentlich mehr praxisnahen Unterricht um diesen Beruf professionell ausbilden zu können.

Vielseitig

Medien- und Eventmanagement

4.3

Das Studium ist vielseitig, interessant und vor allem lernt man viele einzelne Bereiche kennen, von denen ich es nicht erwartet hatte. Die Anzahl der Teilnehmer ist extrem angenehm wodurch man besser lernen kann und die Dozent immer Zeit für einen haben.

Kann man machen, muss man aber nicht

Medien- und Eventmanagement

2.8

Die Organisation lässt leider oftmals zu wünschen übrig. Die Kommunikation zwischen Berufsschule und Uni ist sehr oft alles andere als optimal und wird zu Lasten der Studierenden ausgetragen.

Die Qualität der Dozenten hingegen ist wirklich klasse! Man hat nicht die Dozenten, die seit 30 Jahren die gleiche Theorie durchkauen, sondern Dozenten, die immer noch aktiv in ihrem Berufsfeld arbeiten.

Dennoch... Nocheinmal würde ich es nicht machen

MEM an der HMKW - machbares Studium in nettem Umfeld

Medien- und Eventmanagement

3.5

Der Studiengang ist gut machbar, wenn man am Ball bleibt und regelmäßig Inhalte aufarbeitet, was durch die Anwesenheitspflicht in den Kursen quasi automatisch geschieht. Die Ausstattung der Räume ist teils mangelhaft, die Dozenten sind aber - und das zählt schließlich - sehr hilfsbereit und gut!

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 40
  • 56
  • 26
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 125 Bewertungen fließen 71 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 76% empfehlen den Studiengang weiter
  • 24% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019