COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Wir haben den Semesterbetrieb umgehend bereits zum Beginn der Corona-Krise auf die Onlinelehre umgestellt, um unseren Studierenden weiterhin ein uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. Bei uns verliert niemand Zeit, das Studium geht für alle von zuhause aus digital weiter. Unsere Studienberatung steht als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Event-, Entertainment-, Medien- und Wirtschaftskompetenz: diese Bereiche verknüpft der Studiengang Eventmanagement & Entertainment auf einzigartige Weise. Neben einer grundlegenden Ausbildung für die Event- und Entertainmentwirtschaft, im Bereich des Event-Projektmanagements, der Eventkommunikation & Werbung sowie des strategischen und operativen Eventmanagements, werden Ihnen umfassende Kenntnisse der Medienwirtschaft vermittelt. Eine hohe Medienkompetenz ist für die Studierenden essentiell wichtig – sie werden in ihrer künftigen Funktion als Eventverantwortlicher, egal in welchem Zweig der Veranstaltungsbranche, häufig mediale Technologien einsetzen, über diese kommunizieren oder diese als Plattform zur Kommunikation und Promotion für Events nutzen.

Letzte Bewertungen

2.8
Yvonne , 27.02.2020 - Eventmanagement & Entertainment
4.3
Jana , 27.02.2020 - Eventmanagement & Entertainment
5.0
Julian , 27.02.2020 - Eventmanagement & Entertainment
4.0
Ivan , 27.02.2020 - Eventmanagement & Entertainment
4.0
Tina , 30.11.2019 - Eventmanagement & Entertainment

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
12 Trimester tooltip
Gesamtkosten
23.690 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
Vermittelte Wirtschaftskompetenzen:
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung
  • Marketing & Vertrieb
Vermittelte personale und soziale Kompetenzen:
  • Wirtschaftsenglisch
  • Wirtschaftsenglisch II
  • 2. Wirtschaftssprache (Spanisch oder Russisch)
  • Teammanagement, Präsentation, Moderation & Verhandeln
  • Studium Generale
Vermittelte Fachkompetenzen:
  • Medientheorie
  • Medienwirtschaft
  • Event- und Entertainmentwirtschaft
  • Strategisches & operatives Eventmanagement
  • Event-Projektmanagement
  • Methoden der Markt- und Eventforschung
  • Eventdesign & Dramaturgie
  • Eventkommunikation & Werbung
  • Kundenbeziehungsmanagement
  • Eventrecht
  • Kultur- und Sport-Events
  • Corporate & Green Events
  • Messe- und Kongressmanagement
  • Medienproduktion
Vermittelte Aktivitäts- und Handlungskompetenzen:
  • Studium in der Praxis (SiP) im In- oder Ausland
  • Selbstmanagement & Selbstmarketing
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Unternehmensgründung
  • Eventprojekte
Voraussetzungen
  • Abitur / Fachabitur
Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Herbsttrimester
Standorte
Bamberg, Bielefeld, Hannover, Köln
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Bild 2
Quelle: FHM - Fachhochschule des Mittelstands 2019
Studienberater
WhatsApp-Studienberatung
FHM - Fachhochschule des Mittelstands
+49 (0) 152 0684 7125

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Im Eventmanagement Studium lernst Du, wie Du Veranstaltungen wie Sportereignisse, Ausstellungen, Kongresse und Konzerte planst und organisierst. Du erstellst Konzepte für Events und setzt diese in der Praxis um. Als Eventmanager bildest Du die Schnittstelle zwischen Unternehmen und deren Zielgruppe. Deshalb benötigst Du für dieses Studium nicht nur Kreativität und innovative Ideen, sondern eignest Dir auch Know-how in Sachen Wirtschaft und Finanzen an.

Eventmanagement studieren

Bewertungen filtern

Gute praktische Erfahrung

Eventmanagement & Entertainment

3.6

Das Studium ging eigentlich nur 2,5 Jahre, da ein halbes Jahr Praxissemester war.

Viele Dozenten haben hauptberuflich in einer Eventagentur oder ähnliches gearbeitet, weshalb es an Praxisbeispielen nicht mangelte. Dadurch konnte man viel mitnehmen.

Die Organisation an dem Standort kann noch verbessert werden. Die FH ist sehr klein. Außerdem erhöhte sich bei jedem neuen Studiengang die Gebühr. Es war wirklich ein teures Studium. Heutzutage gibt es andere, kostengünstigere Möglichkeiten, die ich wählen würde.

Praxisnahes Studium

Eventmanagement & Entertainment

2.8

Kompetente Dozenten aus der Praxis. Sehr kleiner Campus. Vorteile einer großen Universität, wie z.B. eine Mensa und eine gut ausgestattete Bibliothek, fehlen.
Die kleinen Studiengruppen ermöglichen individuelles lernen und bei Bedarf persönlichen Kontakt zu den Dozenten.

Praxisnahes Studium

Eventmanagement & Entertainment

4.3

Ich habe an der FHM in Köln Eventmanagement studiert und kann nur sagen, dass die Hochschule super praxisbezogen arbeitet und sich stets weiter entwickelt. Wir haben tolle Projekte geplant und umgesetzt und wurden optimal auf den Beruf vorbereitet. Ich hatte eine lehrreiche und tolle Zeit!

Schönes Studium für den Start in die Karriere

Eventmanagement & Entertainment

5.0

Das Studium an der FHM war eine gute Mischung aus theoretischen Grundlagen und praktischen Kenntnissen. Lockere Professoren und Dozenten haben einen schönen Einblick in die Berufswelt und Arbeitsfelder gegeben - verstärkt durch spannende Projekte, Konzepte und Hausarbeiten.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 15
  • 19
  • 3
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    2.7
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 39 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 05.2020