Studiengangdetails

Das Studium "Evangelische Theologie" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Education". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Lehramt (Berufsbildende Schulen)

Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Allgemeines zum Studiengang

Einen Gottesdienst zu leiten und die Gemeinde durch eine gute Predigt zu berühren, gehört zu den Herausforderungen eines evangelischen Pfarrers. Menschen in Gewissensnöten durch ein seelsorgerliches Gespräch aufzubauen, ist ebenso Bestandteil des Berufsbildes. Das Evangelische Theologie Studium bereitet Dich darauf vor, diesen verantwortungsvollen und vielseitigen Beruf auszuüben. Außerdem kannst Du mit diesem Studiengang Religionslehrer werden.

Evangelische Theologie studieren

Alternative Studiengänge

Infoprofil
Sektorales Management Lehramt
Master of Education
Uni Wuppertal
Musik Lehramt
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Freiburg
Biologie Lehramt
Bachelor
HU Berlin
Erdkunde Lehramt
Staatsexamen
JLU - Uni Gießen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Man muss sich einfach darauf einlassen

Evangelische Theologie Lehramt

Bericht archiviert

Zunächst wollte ich Kirchengeschichte besuchen, wurde aber gleich nach der ersten Vorlesung davon abgeschreckt. Also bin ich in Systematische Theologie und bin auch weitesgehend zufrieden.
Die Fachschaft und generell die Theologen kümmern sich sehr gut um einen und ich fühle mich dort gut aufgehoben. Meine Motivation ist, dass ich mich sehr darauf freue später das Fach Religion zu unterrichten.

Studium evangelische Theoligie

Evangelische Theologie Lehramt

Bericht archiviert

Wie an anderen Universitäten auch muss man erstenmal Latein und altgriechisch lernen um richtig mit dem Studium beginnen zu können. Das Studium selber ist sehr vielfältig und man hat die Möglichkeit zwischen vielen verschiedenen Angeboten zu wählen. Dadurch kann sich jeder seinen individuellen Studienverlauf zusammenstellen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0