Geprüfte Bewertung

Lernen für die Uni, nicht fürs Leben

Evangelische Theologie (Kirchlicher Abschluss)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    1.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.7
Wer sein Studium schnell hinter sich bringen will ist hier genau richtig. Die Studierenden werden auf Leistung und das Bestehen von Prüfungen getrimmt. Es ist alles sehr lebensfern und glaubensfern, die Regelstudienzeit ist offensichtlich kürzer als an anderen Uni, der Lebensstandard schlechter, auf Bedürfnisse der Studierenden wird nicht eingangen. Ganz im Gegenteil, wird in Zukunft noch ein Modul mehr Pflicht werden. Hintergrund ist die Profilierungssucht der Hochschule. Der von Landeskirchen vorgeschriebene Wechsel ist demnach keine Hürde sondern eine Erleichterung. Ich kann mir nicht vorstellen das wer nur hier studiert fürs Pfarrerdasein später geeinget ist.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Jonathan , 27.02.2019 - Evangelische Theologie
3.5
Sara , 14.09.2018 - Evangelische Theologie
4.2
Jonathan , 15.08.2018 - Evangelische Theologie
3.0
Jana , 20.12.2017 - Evangelische Theologie
3.3
Mareike , 15.09.2017 - Evangelische Theologie
2.0
Johanna , 16.06.2017 - Evangelische Theologie
5.0
sagichnicht , 16.11.2016 - Evangelische Theologie
2.5
Johanna , 16.11.2016 - Evangelische Theologie
4.5
Anonymos , 16.10.2016 - Evangelische Theologie
4.7
Thorben , 15.10.2016 - Evangelische Theologie

Über anonymousi

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Wuppertal
  • Schulabschluss: Fachhochschulreife
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 16.11.2016