COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Evangelische Religionslehre" an der staatlichen "Uni Duisburg-Essen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Essen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 16 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1958 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Essen
Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Essen
Bewertung
60% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
60%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Essen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Essen

Letzte Bewertungen

1.1
Julia , 26.05.2020 - Evangelische Religionslehre Lehramt
1.2
Julia , 19.02.2020 - Evangelische Religionslehre Lehramt
3.0
Vanessa , 09.02.2020 - Evangelische Religionslehre Lehramt

Alternative Studiengänge

Evangelische Theologie Lehramt
Master of Education
Ruhr Uni Bochum
Physik Lehramt
Bachelor of Science
Uni Duisburg-Essen
Evangelische Religionslehre Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Ethik Lehramt
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg
Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Lehramt
Bachelor of Arts
Ruhr Uni Bochum

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel Wissensvermittlung

Evangelische Religionslehre Lehramt

3.5

Was würde viel wissen vermittelt auch über andere Religionen. Allerdings blieb oft der Bezug zur Schule und gerade zur Berufsschule aussen vor. Die Dozenten sind alle nett und haben immer ein offenes Ohr für die Studenten. Insgesamt herrscht am Lehrstuhl eine familiäre Atmosphäre.

Nicht so langweilig wie alle denken

Evangelische Religionslehre Lehramt

Bericht archiviert

Der Studiengang ev. Religionslehre klingt für die meisten eher langweilig. Es gibt, wie in wahrscheinlich jedem Studiengang, natürlich auch eher langweilige Veranstaltungen, aber auch viele sehr interessante. Die Dozenten sind alle sehr nett und hilfsbereit. Ich fühle mich in diesem Studiengang sehr wohl und habe auch wirklich Spaß an meinem Studium. Die Organisation der Module könnte allerdings etwas besser klappen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 10
  • 2 Sterne
    0
  • 2
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 16 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 27 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 81% empfehlen den Studiengang weiter
  • 19% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019