Studiengangdetails

Das Studium "Europäische Ethnologie" an der staatlichen "Uni Wien" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Wien. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 20 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 5167 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wien

Letzte Bewertungen

4.4
Elisa , 07.06.2024 - Europäische Ethnologie (B.A.)
4.3
Alina , 18.03.2024 - Europäische Ethnologie (B.A.)
4.6
Alexej , 01.03.2024 - Europäische Ethnologie (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Der Studiengang Europäische Ethnologie gehört zu den empirischen Kulturwissenschaften. Das Fach untersucht, wie Menschen in Europa zusammenleben. Es fragt nach sozialen und kulturellen Hintergründen und befasst sich mit allen kulturellen Themenbereichen. Das Fach ist besonders interessant für Dich, wenn Dich die Geschichte, Überlieferung, Verhaltensformen und verschiedenen Kulturen Europas faszinieren.

Europäische Ethnologie studieren

Alternative Studiengänge

Europäische Ethnologie
Master of Arts
Uni Innsbruck
Europäische Ethnologie / Empirische Kulturwissenschaft
Master of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Europäische Ethnologie
Master of Arts
Uni Graz
Europäische Ethnologie
Bachelor of Arts
Uni Bamberg
Europäische Ethnologie
Bachelor of Arts
Uni Innsbruck

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studium fürs Horizont erweitern

Europäische Ethnologie (B.A.)

4.4

Das Studium ist genial wenn man sich mit einer Vielzahl von sozialen und gesellschaftlichen Phänomenen auseinandersetzen, Selbstverständlichkeiten dekonstruieren und hinterfragen möchte.
Das Studium liefert verhältnismäßig wenig faktisches Wissen, dafür umso mehr Methodik und Strategien die richtigen Fragen zu stellen und die Welt mit einem kritischen Auge zu betrachten!

Alltägliche Kultur

Europäische Ethnologie (B.A.)

4.3

In dem Studium werden alltägliche Praxen spannend wiedergegeben und regen dazu an im Privaten über die einfachsten Dinge nachzudenken und für alles einen spannenden Zugang zu entdecken bzw. die Dinge zu hinterfragen mit denen man alltäglich zu tun hat.

Eigentlich ganz zufrieden

Europäische Ethnologie (B.A.)

4.6

Es gibt sehr wenige Prüfungen, daher aber sehr interessante Vorlesungen und Seminare :) die Profesor*innen sind auch sehr nett und immer hilfsbereit. Auch mit einem Nebenjob lässt sich das Studium ganz gut verbinden. Der einzige Nachteil ist, dass man wirklich viel lesen und schreiben muss. Aber sonst ist das Studium nicht irgendwie anstrengend, obwohl ich ein Auslandstudent bin.

Abwechslungsreich und Vielseitig

Europäische Ethnologie (B.A.)

3.4

Unerwartete Inhalte aber alle interessant und verschieden. Man bekommt einen Einblick in verschiedenste kulturelle Bereiche, von denen man noch nie etwas gehört hat zuvor. Es werden Fächer angeboten wie „Der Darm als Kulturgut“, also man hat sehr viele verschiedene Inputs.

  • 2
  • 11
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.2
  • Literaturzugang
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2024