Studiengangdetails

Das Studium "Europäische Ethnologie" an der staatlichen "Uni Graz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Graz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1575 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Literaturzugang und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Graz

Letzte Bewertungen

4.0
Anna , 01.11.2023 - Europäische Ethnologie (B.A.)
3.9
Wiebke , 20.07.2023 - Europäische Ethnologie (B.A.)
4.0
Timna , 24.11.2022 - Europäische Ethnologie (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Der Studiengang Europäische Ethnologie gehört zu den empirischen Kulturwissenschaften. Das Fach untersucht, wie Menschen in Europa zusammenleben. Es fragt nach sozialen und kulturellen Hintergründen und befasst sich mit allen kulturellen Themenbereichen. Das Fach ist besonders interessant für Dich, wenn Dich die Geschichte, Überlieferung, Verhaltensformen und verschiedenen Kulturen Europas faszinieren.

Europäische Ethnologie studieren

Alternative Studiengänge

Europäische Ethnologie / Empirische Kulturwissenschaft
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Europäische Ethnologie / Empirische Kulturwissenschaft
Master of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Europäische Ethnologie/Volkskunde
Bachelor of Arts
Uni Würzburg
Europäische Ethnologie
Master of Arts
Uni Innsbruck

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Erforschen von alltäglichen Faszinationen

Europäische Ethnologie (B.A.)

4.0

Wirklich nette Studienkollegen, super lieb hergerichteter Aufenthaltsraum mit gratis Getränken und hilfsbereite Profs. Die Kurse gehen von Basiswissen bis hin zu Spezialisierung über Umwelt, Religion, Sexualität usw. Man erforscht zu meist gabz alltägliche Dinge, welchen zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird obwohl sie topaktuell sind. Gleichzeitig hat man auch einen geschichtlichen Zugang.

Das BWL der Kulturen

Europäische Ethnologie (B.A.)

3.9

Das Studium bietet einen vielseitigen Einblick in das Feld der Kulturen und passt perfekt, wenn man noch nicht genau weiß, was genau man später in diesem Feld arbeiten möchte - Es dient mir also zur Orientierung. Ein Nachteil ist nur, dass ich nach dem Bachelor dann noch nicht fertig bin.

Studium mit Lebensnähe

Europäische Ethnologie (B.A.)

4.0

- spannende Inhalte, die gut verständlich und trotzdem fordernd sind, Nähe zum Leben, Alltags-Forschung, Methoden Vielfalt
- kompetente, freundliche und hilfsbereite Lehrende
-angenehme Räumlichkeiten im Institut
- faire Rahmenbedingungen (Abgabefristen, Kommunikation mit Profs usw)

Interessant und sehr nette Lehrpersonen

Europäische Ethnologie (B.A.)

4.0

Da nur wenige Leute Europäische Ethnologie studieren ist das Studium sehr familiär. Jeder kennt jeden, vor allem kennen dich auch deine Lehrenden gut, was sehr hilfreich sein kann. Es gibt viele „Get togethers“ wo dieser Faktor noch mehr unterstützt wird! Die Wahlgebiete sind sehr breit gefächert, wodurch sich jeder tatsächlich mit seinen eigenen Interessen auseinandersetzen kann.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    4.0
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024