COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde (M.Ed.) Lehramt

Studiengangdetails

Das Studium "Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde" an der staatlichen "Uni Potsdam" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Potsdam. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 14 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1020 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Organisation und Studieninhalte bewertet.

Lehramt (GyGe, R, H, G)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Potsdam

Letzte Bewertungen

3.8
Katja , 07.10.2019 - Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt
4.3
Elli , 06.02.2019 - Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt
2.2
Laila , 03.10.2018 - Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Im Ethik Studium kommst Du mit interessanten gesellschaftlichen Themen in Kontakt und es gibt gute Jobaussichten. Das Studium befasst sich mit der Frage, welche Handlungen oder Entscheidungen moralisch vertretbar sind und beleuchtest diese aus gesellschaftlicher Perspektive. Das Studienfach ist meistens auf Lehramt möglich. Das Studium bereitet Dich dann auf die Laufbahn als Lehrer vor und Du lernst, ethische Fragen mit Deinen Schülern zu untersuchen.

Ethik studieren

Alternative Studiengänge

Pädagogik Lehramt
Master of Education
Ruhr Uni Bochum
Sozialpädagogik Lehramt
Staatsexamen
TUD - TU Dresden
Wirtschaftswissenschaft Lehramt
Bachelor of Education
Uni Tübingen
Förderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nur positive - ein sehr interessantes Studienfach!

Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt

3.8

Das Studium macht mir großen Spaß nur im Teil Religionskunde hatte ich einige Schwierigkeiten, da die Dozenten/innen ein für mich sehr großes Vorwissen über die Weltreligionen voraus gesetzt haben. Auch finde ich teilweise schade, dass es Primär „Frontalunterricht“ ist.

Neuer Studiengang und viel Potenzial

Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt

4.3

In diesem Studiengang habe ich sehr viel über mich und meine Ansichten gelernt. Die Philosphie und Ethik ist in diesem Studium sehr gut und mit spannenden Themen und guten Dozenten( Krämer, Kücholl,Lenz) aufbereitet.
Die Fachdidaktik ist sehr gut und schülernah geplant.
Ein Highligt war ein Psychologieseminar bei Dr. Baumann über die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Alle Studierende hingen der Dozentin an den Lippen und der Inhalt war relevant für jeden Lehramtsstudenten.
Einzige Kriktik geht an die Religionswissenschaft, welche stark veraltet ist und einen eigenen Fachbereich für die Lehramtsstudenten inkl. bessere Einführungs- und Grundlagenvorlesungen verdient.
Außerdem ist die Seminargestaltung in allen Teilbereichen teilweise ein wenig einseitig. Es sollten auch mehr Prüfungsformen angeboten werden, sodass man nicht auf einem Berg von Hausarbeiten sitzen bleibt.

LER - Das Fach der Zukunft

Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt

2.2

Ich liebe das Fach LER allerdings werden die Studieninhalte oftmals zu theoretisch und zu spezifisch angeboten. Ich würde das Studium weiterempfehlen aus dem Grund , dass ich das Fach unglaublich wichtig finde. Der soziale Bereich wird in unserer Gesellschaft häufig abgelöst durch die Medienwelt und wir brauchen dieses Fach um die Schüler in der Entfaltung ihrer Lebenswelt zu unterstützen.  

LER - lernen, entspannen, reibungslos

Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt

3.8

LER hebt den Stress, der manchmal durch das Fach Deutsch verursacht wird, wieder auf. Die Lehrinhalte sind meist interessant und im Master auch praxisbezogener. LER ist ein Fach, das sich sehr entspannt studieren lässt und die Dozenten sind auch erfahrungsgemäß locker drauf. Dasselbe gilt natürlich aber in beiden Fächern: Hier habe ich auch schon negative Erfahrungen gesammelt. Die Dozenten waren weniger streng, aber manchmal unzuverlässig. Dies meine ich in Bezug auf das Eintragen von Leistungen oder Beantworten von Fragen bzw Emails.

Die beste Wahl, die ich hätte treffen können!

Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt

4.0

Eigentlich lieber jeder der LER studiert diesen Studiengang. Ich mache da keine Ausnahme. (Fast ausschließlich) tolle Dozenten, super interessante Seminare und ein sehr nettes Miteinander. Hier stimmt es wirklich, dass man nicht nur für die Uni lernt, sondern fürs Leben. Ich habe unglaublich viel für meine persönliche Entwicklung mitgenommen und ganz neue Denkstrukturen entwickelt. Einfach ein toller Studiengang!

Ganz in Ordnung

Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt

3.2

Dieses Fach ist sehr interessant, da es dieses so nur an der Uni Potsdam gibt. Die Inhalte sind vielfältig, von Psychologie bis Philosophie ist alles dabei. Jedoch mangelt es an der Uni an Dozenten, viele komme und gehen dann wieder schnell, was sehr schade ist.

Vielseitig und innovativ

Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt

4.3

LER an der Uni Potsdam ist gelebtes Lehren und bereitet die Studis optimal auf den Schulalltag in Zusammenhang mit der wachsenden Komplexität der Gesellschaft vor. Zudem gibt es kompetente und inspirierende Dozenten sowie spannende Veranstaltungen/Themen. Durch die Dreidimensionalität des Faches gestaltet sich der Unialltag vielfältig und abwechslungsreich. Zudem ist LER ein junges Fach und bietet viele Möglichkeiten, das Fach im schulischen Rahmen mitzugestalten. Es direkt an der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler angedockt, sodass junge Menschen oft Freude mit in den Unterricht bringen. So macht Schule und unterrichten natürlich erst richtig Spaß.

Ich würde es immer wieder wählen

Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt

4.5

Es gibt neben wunderbaren Dozenten natürlich auch fragwürdige. Im großen und ganzen sind aber alle wirklich gut und freundlich. Es ist sehr praxisorientiert und man lernt sprichwörtlich fürs Leben. Die Inhalte sind zumeist ansprechend und aktuell. Mehr Religionsbezug wäre für mich persönlich super.

Zu empfehlen

Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt

Bericht archiviert

Es gibt tolle Dozentin. Die Studieninhalte sind interessant. Weniger Philosophie in der Studienordnung würde dem Fach gut tun. Die Didaktik ist gut und die Organisation ist für Uni-Verhältnisse vernünftig. Nicht so schön sind zickenkriege unter den Dozenten. Vor allem wenn die besten dozenten durch sowas rausgeekelt werden

Das Leben lernen und lehren an der Uni Potsdam

Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde Lehramt

Bericht archiviert

Das Schulfach Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde an der Uni Potsdam in Bachelor und Master zu studieren bedeutet für mich die Möglichkeit meinen eigenen Horizont im Hinblick auf moralische Fragen zu schulen. Schülerinnen und Schülern das Leben in seinen vielen Facetten näher zu bringen und zu hinterfragen bedeutet, Patizipationskompetenz zu erweitern und spannende lebensnahe Themen zu besprechen. Der kleine Studiengang zeichnet sich besonders durch den sehr persönlichen und engagierten Umgang zwischen Studenten und Dozenten aus. Überdurchschnittlich viel Schulpraxis und Auslandserfahrungsmöglichkeiten steigern die Attraktivität des Studiengangs abermals.

  • 1
  • 7
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 14 Bewertungen fließen 8 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019