Studiengangdetails

Das Studium "Erziehungswissenschaft und Soziale Arbeit/Erwachsenenbildung" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1179 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Lehrveranstaltungen und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

4.2
Lina , 13.02.2019 - Erziehungswissenschaft und Soziale Arbeit/Erwachsenenbildung
4.5
Fabienne , 12.02.2019 - Erziehungswissenschaft und Soziale Arbeit/Erwachsenenbildung

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Erziehungswissenschaft untersucht theoretische und praktische Fragestellungen zur Bildung und Erziehung. Das Erziehungswissenschaft Studium ist interdisziplinär an der Schnittstelle von Pädagogik, Soziologie und Psychologie angesiedelt. An den meisten Hochschulen gehört der Studiengang Erziehungswissenschaft zur Philosophischen Fakultät. Einige Universitäten organisieren die Erziehungswissenschaft auch in einer eigenständigen Fakultät. 

Erziehungswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Hochschule Niederrhein
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Fachhochschule Erfurt
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
IUBH Berufsbegleitend
Infoprofil
Erziehungswissenschaft
Master of Arts
JLU - Uni Gießen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ich würde mich wieder dafür entscheiden

Erziehungswissenschaft und Soziale Arbeit/Erwachsenenbildung

4.2

Erziehungswissenschaften an der Uni Tübingen zu studieren bringt nicht nur wirklich tolle Profs und Dozenten mit sich (klar, schwarze Schafe gibt es immer :D), sondern auch einen fachlich sinnvoll aufgebauten Studiengang, der einem vor allem in den ersten Semestern wichtige Grundkompetenzen vermittelt, um sich dann später in vielerlei Hinsicht individuell spezialisieren zu können. Allein schon die Möglichkeit sich im 2. Semester zwischen Sozialpädagogik oder Erwachsenenbildung entscheiden zu können ist eine Besonderheit, die sonst nirgends möglich ist. 

Bis her gute Erfahrungen :)

Erziehungswissenschaft und Soziale Arbeit/Erwachsenenbildung

4.5

- interessante Inhalte
- Seminare zu den Vorlesungen zur Vertiefung der Inhalte
- genügend Zeit, um Vorlesungen nachzuarbeiten und um auf Prüfungen zu lernen
- es gibt nach dem ersten Semester die Wahl zwischen Sozialer Arbeit und Erwachsenenbildung
- es gibt Praxisabende, an denen Berufsfelder vorgestellt werden

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter