Studiengangdetails

Das Studium "Bildung - Kultur - Anthropologie" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Jena

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Erziehungswissenschaft untersucht theoretische und praktische Fragestellungen zur Bildung und Erziehung. Das Erziehungswissenschaft Studium ist interdisziplinär an der Schnittstelle von Pädagogik, Soziologie und Psychologie angesiedelt. An den meisten Hochschulen gehört der Studiengang Erziehungswissenschaft zur Philosophischen Fakultät. Einige Universitäten organisieren die Erziehungswissenschaft auch in einer eigenständigen Fakultät. 

Erziehungswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Kulturwissenschaft
Master of Arts
Uni Kassel
Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Master of Arts
Uni Rostock
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Bielefeld
Infoprofil
Praktische Philosophie
Master of Arts
RPTU
Infoprofil
no logo
Anthropology of the Americas
Master of Arts
Uni Bonn

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Was mache ich damit?

Bildung - Kultur - Anthropologie (M.A.)

Bericht archiviert

BKA ist ein interessantes Studium, für alle, die gern allgemein die Geisteswissenschaft mögen. Allerdings ist es schwierig, damit irgend etwas zu arbeiten, was nicht direkt in den Beteiligten Instituten angeboten wird. Und selbst dort werden oft jede Studenten bevorzugt, welche den direkten Master des Instituts studieren.
Es ist leider nichts Halbes und nichts Ganzes.
Wer nicht zum Spaß studiert, der sollte sich anderswo umsehen. Auf dem Arbeitsmarkt weiß keiner was...Erfahrungsbericht weiterlesen

Du weißt alles und nichts

Bildung - Kultur - Anthropologie (M.A.)

Bericht archiviert

Der Studiengang ist sehr breit gefächert und man sollte schon mit einem Plan im Kopf, wohin man will, mit dem Studium starten. Wenn du diesen Plan hast, kannst du durch die breitgefächerten Möglichkeiten sehr viel lernen. Wenn du diesen Plan nicht hast, könnte es passieren, dass du anfängst zu schwimmen und dir der Studiengang wenig Hilfe zur Vertiefung bietet.

Finde deine Nische im breiten Feld

Bildung - Kultur - Anthropologie (M.A.)

Bericht archiviert

Der Studiengang ist breit gefächert und betrachtet Bildung aus verschiedenen Blickpunkten. Das schöne ist, du kannst vieles lernen, in viele wissenschaftliche Bereiche hineinschnuppern, aber ein stringenten Weg findest du nicht. Du musst dir im breiten Feld deinen eigenen Weg ebnen und gehen.

Der (fast) perfekte Masterstudiengang

Bildung - Kultur - Anthropologie (M.A.)

Bericht archiviert

Im Grunde genommen habe ich sehr gute Erfahrungen mit dem Studiengang und in der Stadt Jena gemacht.
Die Betreuer und Dozenten haben versucht, uns alles zu ermöglichen und haben uns die besten Kenntnisse vermittelt.
Leider wird einem auch eine Wahlfreiheit suggeriert, die so nicht eingehalten werden kann, was wiederum nicht am Institut des BKAs liegt, sondern an den mit involvierten Studienfächern, mit denen kooperiert wird.
Ansonsten war alles...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024