Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung

Von Forschungspanik zu Traumstudium

Erziehungswissenschaft (M.A.)

Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.4
Das Masterstudium ist zwar sehr forschungslastig, wovor ich auch beim ersten Anblick ins MHB Panik bekam. Allerdings liebe ich es wie die Dozenten/Profs sich selbst in elendigen Forschungsseminaren bemühen, diese mit Beispielen aus der Praxis zu verknüpfen. Ich habe in meinem Bachelorstudium absolut nichts von qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden verstanden, nun bin ich endlich in der Lage diese sogar jemand anderem erklären zu können. Außerdem bietet der Studiengang eine eigene Schwerpunktsetzung an. So kann man sich beispielsweise für den Bereich "Sonderpädagogik" oder "Diversität" oder "Digitalisierung" (und und und) spezialisieren. Diese individuelle Spezialisierung wird schlussendlich auch im Masterzeugnis eingetragen.
Die Größe des Studiengangs ist durchschaubar, somit auch die Plätze in Hörsälen/Seminarräumen. Jedoch ist die Anmeldung für die Veranstaltung manchmal verwirrend, gerade als Erstsemestler. Da kam es dann doch ausnahmsweise mal vor, dass der Seminarraum überfüllt war und Kommilitonen in der ersten Stunde auf dem Boden sitzen mussten. Aber selbst da fand der Prof eine Lösung und wechselte einfach ganz flexibel in die Online-Lehre.
Die Leistungsnachweise beschränken sich oft auf Präsentationen, Gruppenarbeiten und Hausarbeiten bzw Dokumentationen jeglicher Form. Klausuren und die klassische Prüfungsphase gibt es nicht. *zum Glück*
Der Studiengang teilt sich zusammen mit "Psychologie" und "Gesellschaftswissenschaften" eine eigene riesige Bibliothek.

Der Umzug nach Frankfurt und die Wahl dieses Masterstudiums waren für mich eine der besten Entscheidungen. Ich bereue absolut nichts und freue mich schon auf meine Ausbildung zur Kinder- und Jugendpsychotherapeutin.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.7
Diba , 18.12.2022 - Erziehungswissenschaft (M.A.)
4.1
Sofia , 30.10.2022 - Erziehungswissenschaft (M.A.)
3.9
Lisa , 20.10.2022 - Erziehungswissenschaft (M.A.)
3.7
Mirijam , 09.10.2022 - Erziehungswissenschaft (M.A.)
4.1
Lisa , 25.03.2022 - Erziehungswissenschaft (M.A.)
3.4
Damla , 10.03.2022 - Erziehungswissenschaft (M.A.)
3.4
Johanna , 09.02.2022 - Erziehungswissenschaft (M.A.)
3.3
Marcel , 11.01.2022 - Erziehungswissenschaft (M.A.)
1.7
Bahar , 25.09.2021 - Erziehungswissenschaft (M.A.)
2.9
Haffi , 09.08.2021 - Erziehungswissenschaft (M.A.)

Über Ayla

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 1
  • Studienbeginn: 2022
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Westend
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 30.11.2022
  • Veröffentlicht am: 30.11.2022