COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung" an der staatlichen "FAU – Uni Erlangen-Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Nürnberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1626 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Nürnberg
Hinweise
Mögliche Profile: Medienpädagogik, Heterogenität und Diversity-Management, Qualitätsentwicklung in Bildungsinstitutionen, Internationale Bildung
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Nürnberg
Hinweise
Mögliche Profile: Medienpädagogik, Heterogenität und Diversity-Management, Qualitätsentwicklung in Bildungsinstitutionen, Internationale Bildung

Letzte Bewertungen

3.2
Caroline , 03.12.2018 - Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung
4.5
Nina , 26.10.2018 - Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung
4.0
Sandra , 22.03.2018 - Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Erziehungswissenschaft untersucht theoretische und praktische Fragestellungen zur Bildung und Erziehung. Das Erziehungswissenschaft Studium ist interdisziplinär an der Schnittstelle von Pädagogik, Soziologie und Psychologie angesiedelt. An den meisten Hochschulen gehört der Studiengang Erziehungswissenschaft zur Philosophischen Fakultät. Einige Universitäten organisieren die Erziehungswissenschaft auch in einer eigenständigen Fakultät. 

Erziehungswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Hildesheim
Erziehungswissenschaften
Master of Arts
Uni Göttingen
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Jena

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Kleiner Studiengang

Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung

3.2

Sehr kleine Kohorte, ständig wechselnde Ansprüche an Studierende, nicht ganz „ausgereift“. Die Studieninhalte an sich sind sehr interessant, das Erlernen dieser allerdings aufgrund von einzelnen inkompetenten Lehrenden, die selbst als qualifikation nur ein paar Senester zuvor ihren Master abgeschlossen haben, schwierig.

EWS-Bubble

Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung

4.5

Im Bereich Pädagogik hat man bei fast allen gemerkt, dass die Dozenten Pädagogen wirklich sind - vor allem im Bereich der Grundschule wurd sehr viel Rücksicht auf den individuellen Studenten genommen. Methodisch hat sich dies aber auch niedergeschlagen in zahlreichen Gruppenpuzzels, Spielchen und Präsentationen - das muss man mögen...oder eben nicht...

Gutes Studium!

Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung

4.0

Das Studium macht Spaß, ist abwechslungsreich, aber auch anspruchsvoll! Die Leute und die Dozenten sind alle super nett und hilfsbereit und die Prüfungen sind auch fair und machbar! Alles in Allem kann man nur empfehlen an der FAU sein Lehramtsstudium anzufangen und auch zu beenden.

Alles hat seinen Grund

Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung

2.2

Ich studiere Grundschullehramt an der Erziehungswissenschaftlixhen Fakultät. Bin mir nicht sicher ob ich den richtigen Studiengang gewählt habe grad, aber dennoch: alter Campus mit alten Räumen, Mediennittung bedingt möglich, Baustellen über Baustellen, Vorlesungen kann man vermeiden,
Viel Praxis, man erfährt dadurch sehr viel schon vorher von seinem Beruf.
Macht Spaß , weil ich weiß dass es mein Traumberuf ist.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    2.4
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 9 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019