Bewertungen filtern

Eine gute zusätzliche Qualifikation

Erziehungswissenschaft - Integrierte Sonderpädagogik (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Das kombinierte Studium an der Universität Bielefeld bietet sich gerade für angehende Grundschullehrer*innen an, da die Instituion Grundschule als "Schule für alle" breit ausgebildete Lehrer*innen benötigt. Die Uni Bielefeld bereitet Studierende auf die vielfältigen Herausforderungen im inklusiven Schulalltag zumindest in ersten Grundzügen vor.

Absolut interressant nicht nur für Sonderpädagogen

Erziehungswissenschaft - Integrierte Sonderpädagogik (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Ich finde das Studium sehr interessant und für alle Lehrer empfehlenswert. Hier lernt man unter anderem Förderpläne zu schreiben. Dies ist wohlbekanntlich auch für Lehrer aufgrund der inklusiven Beschulung sehr hilfreich. Aber auch für Kinder ohne sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf müssen Förderpläne verfasst werden. Außerdem erhält man durch das Studium Einblicke in verschiedene Institutionen, die mit den Schulen zusammenarbeiten. Alles in allem ist das Studium wirklich empfehlenswert!

Lernen und ESE

Erziehungswissenschaft - Integrierte Sonderpädagogik (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Unsere Schwerpunkte sind Lernen und ESE. Der Inhalt ESE wird bislang jedoch sehr vernachlässigt.

Hier wäre eine schulpraktischere Ausbildung sinnvoll. Es geht bislang viel um Symptome jedoch wenig um Handlungsstrategien. Allgemein ist der sonderpädagogische Anteil recht gering, welches ich jedoch nicht negativ finde.

Praxisferne Theorie

Erziehungswissenschaft - Integrierte Sonderpädagogik (M.Ed.) Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium, insbesondere das von der BiSEd, ist sehr theorielastig und extrem praxisfern. Selbst die Vorbereitung auf das neue Studienmodell, welches ein Praxisssemester an einer Schule beinhaltet, fokussiert sich hauptsächlich auf wissenschaftliches Arbeiten im Sinne der qualitativen und quantitativen Forschung. Viele Dozenten sind leider davon überzeugt, dass genau dieses Modell die angehenden Studierenden auf das Referendariat und somit auf das später Berufsleben vorbereitet, was der aktuellen Realität, die sich heutzutage...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.5
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    2.3
  • Gesamtbewertung
    3.0

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 20 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022