Studiengangdetails

Das Studium "Erziehungswissenschaft" an der staatlichen "Uni Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bielefeld. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 110 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1286 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld
Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld

Letzte Bewertungen

3.8
Lea , 13.11.2019 - Erziehungswissenschaft
4.5
Sandrina , 05.10.2019 - Erziehungswissenschaft
4.5
Sophie , 02.10.2019 - Erziehungswissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Erziehungswissenschaft untersucht theoretische und praktische Fragestellungen zur Bildung und Erziehung. Das Erziehungswissenschaft Studium ist interdisziplinär an der Schnittstelle von Pädagogik, Soziologie und Psychologie angesiedelt. An den meisten Hochschulen gehört der Studiengang Erziehungswissenschaft zur Philosophischen Fakultät. Einige Universitäten organisieren die Erziehungswissenschaft auch in einer eigenständigen Fakultät. 

Erziehungswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Erziehungswissenschaft
Master of Arts
JLU - Uni Gießen
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Augsburg
Erziehungswissenschaft Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Wuppertal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gefällt mir gut!

Erziehungswissenschaft

3.8

Mit dem Fach Erziehungswissenschaft ist man sehr flexibel und hat eine große Auswahl an Berufsfeldern. Dementsprechend kann man sich mit verschiedenen Profilen auf seine Richtung spezialisieren. Außerdem beinhaltet der Studiengang ein Praktikum, mit dem man schon mal in das Berufsfeld reinschnuppern kann. Ich kann den Studiengang nur weiterempfehlen.

Große Fakultät

Erziehungswissenschaft

4.5

Dozenten sind sehr engagiert und hilfsbereit. Studiere im 1 Semester Erziehungswissenschaften und bin begeistert von den Lehrveranstaltungen.. sehr breitgefächert aber alles nachvollziehbar. Hoffe das alles glatt läuft und das Praktikum Spaß macht. Ich freue mich auf die weiteren Semester.

Tolles Studium

Erziehungswissenschaft

4.5

Die Dozenten sind echt gut, man bekommt von allen Seiten Unterstützung, wenn man Probleme hat. Außerdem sind die Inhalte echt spannend, total abwechslungsreich und auch wenn man natürlich viel lernen muss, bleibt das echt im Rahmen. Insgesamt kann ich das Studium absolut weiterempfehlen!

Genaue Vorstellung

Erziehungswissenschaft

3.7

Man braucht eine genaue Vorstellung der Berufswahl um dieses Studium passend und gut abschließen zu können. Würde das Praktikum am Anfang oder vor dem Studium stattfinden könnten viele sich sicherer über ihre Studienrichtung sein. Sehr schade denn nette Dozenten.

Positive Auswahl

Erziehungswissenschaft

3.5

Es ist schön, dass man sich seine Studieninhalte selber raussuchen kann. Hier kann ich aufbauend auf meine Ausbildung zur Erzieherin und meinen Berufswünschen auswählen und meine Interessen weiter vertiefen. Da ich wahrscheinlich Richtung Jugendamt gehen will, gefallen mir die Profile die man wählen kann, um sich so noch weiter zu spezifizieren.

Luft nach oben

Erziehungswissenschaft

1.7

Von diesem Studium habe ich mir mehr erhofft. Ich bin mit höheren Erwartungen da rangegangen, besonders weil die Uni Bielefeld damit wirbt, in der Erziehungswissenschaft besonders bewandert zu sein. Besonders mit den Dozenten habe ich jedoch viele negative Erfahrungen gesammelt, da sie den Lehrstoff nicht vernünftig vermitteln können und nicht mit der Technik zurechtkommen. Die Organisation der Lehrveranstaltungen lässt ebenso zu wünschen übrig.

Sehr frei und daher riskant

Erziehungswissenschaft

3.5

Das Studium der EW, besonders im Nebenfach, ist sehr frei d.h. Man ist sehr frei in seiner eigenen studienorganisation. Dies ist natürlich erstmal per se ein Vorteil, kann aber auch Risiken bergen. Es kann sein, dass man sich am Ende einfach nur etwas "zusammenstudiert" hat, was an sich auch nicht schlimm ist, oder man hat sich intensiv mit den Lehrinhalten beschäftigt und sich vorher eine eigene Struktur überlegt. Diese wird einem nämlich kaum vorgegeben. Aber gewiss bietet das Studium enormes Potenzial.

Verständnis

Erziehungswissenschaft

3.5

Man bekommt sehr viel Hilfe, in allen Bereichen, wenn man sie auch wahrnimmt. In diesem Studiengang fühle ich mich total wohl, man ist unter Gleichgesinnten und kann sich gut zum Thema austauschen . Tolle Dozenten und viele Angebote nebenbei. Insgesamt finde ich die Themen sehr interessant.

Sehr interessant und spaßig

Erziehungswissenschaft

3.8

Das Erziehungswissenschaft-Studium ist in Bielefeld auf jeden Fall zu meistern, die Auswahl an Lehrveranstaltung ist sehr gut. Es gibt viele interessante Inhalte und auch die Möglichkeit eigene Interessen zu belegen. Die meisten Dozent*innen sind sehr freundlich und helfen gerne weiter! Die Organisation der Fakultät ist aber noch ausbaufähig. Insgesamt fühle ich mich im Studium sehr wohl!

Interessantes Studium

Erziehungswissenschaft

3.5

Sehr interessantes Studium für diejenigen, die gerne im sozialen Bereich arbeiten möchten. Es gibt unheimlich viele Möglichkeiten, sich einen beliebigen Schwerpunkt zu setzen. Der individuelle Ergänzungsbereich bietet, sowie die Wahl eines Nebenfachs, die Möglichkeit, sich auch in anderen Bereichen und Studiengängen umzuschauen und sich dort ebenfalls zu vertiefen. Einen Platz bekommt man meistens in den Lehrveranstaltungen, vereinzelt nicht. Die Anforderungen sind angemessen.

  • 5 Sterne
    0
  • 41
  • 62
  • 6
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 110 Bewertungen fließen 59 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter