Studiengangdetails

Das Studium "Erziehungswissenschaft" an der staatlichen "TU Dortmund" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Dortmund. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1528 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Digitales Studieren und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Dortmund

Letzte Bewertungen

3.6
Denise , 13.10.2022 - Erziehungswissenschaft (M.A.)
3.6
Tamana , 17.01.2022 - Erziehungswissenschaft (M.A.)
3.5
Ano , 18.11.2021 - Erziehungswissenschaft (M.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Erziehungswissenschaft untersucht theoretische und praktische Fragestellungen zur Bildung und Erziehung. Das Erziehungswissenschaft Studium ist interdisziplinär an der Schnittstelle von Pädagogik, Soziologie und Psychologie angesiedelt. An den meisten Hochschulen gehört der Studiengang Erziehungswissenschaft zur Philosophischen Fakultät. Einige Universitäten organisieren die Erziehungswissenschaft auch in einer eigenständigen Fakultät. 

Erziehungswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Bildung - Kultur - Anthropologie
Master of Arts
Uni Jena
Infoprofil
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Tübingen
Erziehungs­wissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Innsbruck
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Regensburg
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Leider sehr unorganisierter Studiengang

Erziehungswissenschaft (M.A.)

3.6

Unabhängig von Lehrinhalten, Dozenten etc. muss man einfach sagen, dass die Organisation das Letzte ist. Im Bachelor mussten wir immer "Klinken putzen" gehen, weils nicht genug Kursangebote gab. Bei uns hieß es damals, das liegt daran, weil ausversehen alle Bewerber zugelassen worden sind, aber das läuft mittlerweile jedes Jahr so. Und jetzt im Master gibts jede Veranstaltung nur einmal, sodass die Leute, die arbeiten oder sonst was keine Auswahl haben....Erfahrungsbericht weiterlesen

Master für die Ausbildung

Erziehungswissenschaft (M.A.)

3.6

Der Master ist lehrreich und kann eigenständig durch die Wahl der Seminare gestaltet werden. Ich studiere diesen Master für die Ausbildung als KJP, welche nur mit einem Master in den Fächern Erziehungswissenschaften oder Soziale Arbeit akzeptiert wird.

Gute wissenschaftliche Ausbildung

Erziehungswissenschaft (M.A.)

3.5

Ich habe eine gute Ausbildung im wissenschaftlichen Arbeiten erhalten. In der "normalen" Praxis bringt mir das nicht viel, da dort eher andere Inhalte benötigt werden. Sollte man in der Wissenschaft bleiben wollen, ist der Studiengang sehr gut. Für die Praxis würde ich eher den Studiengang "soziale Arbeit" empfehlen.

Nicht Praxisnah

Erziehungswissenschaft (M.A.)

3.1

Sehr viel Theorie, keine Rücksicht auf Online Semester. Noteneintragung dauert ein Semester. Zu viele Hausarbeiten kaum Klausuren. Zudem gibt es keine Möglichkeit sich selbständig von Prüfungen abzumelden. Alles sehr kompliziert gemacht. Dozenten melden sich nicht zurück

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 47 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021