Geprüfte Bewertung

Themenvielfalt & Individualisierungsmöglichkeiten

Erziehungswissenschaft (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Campusleben
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Mensa
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Das Bachelor-Studium EW an der TU Dortmund ist sehr vielseitig & bietet viele Möglichkeiten, um das berufliche Profil zu schärfen. Dies wird vor allem durch das Angebot an Wahlpflichtbereichen unterstützt, mit dem man das eigene Studium recht individuell spezifizieren kann. Der WPB Rehabilitationspädagogik war in meinem Fall die richtige Wahl, da er vergleichsweise größeren Praxisbezug hat & ich anstrebe, in der Behindertenhilfe zu arbeiten.
Die Inhalte reichen von historischen Themen der Sozialgeschichte bis hin zu modernen Phänomenen wie Gender, Jugendszenen, etc. Häufig kann man bei der Auswahl von Elementen (Veranstaltungen) zwischen mehreren Thematiken wählen, sodass man durchaus Interessenschwerpunkte setzen kann.
Die Dozenten wirkten überwiegend kompetent und vermittelten die Inhalte meistens sehr nachvollziehbar. Klausuren und andere Prüfungen sind mit ausreichender Vorbereitung durchaus machbar. Vor allem Menschen, die gerne lesen und schreiben wird das Studium gefallen, da häufig mit Skripten gearbeitet wird oder Hausarbeiten verfasst werden müssen. Der Studiengang ist so überwiegend forschungsorientiert, schließt aber keine Karriere in praktischen Berufsfeldern aus. Notwendige Erfahrung im "Feld" lässt sich bspw. durch das Praktikumssemester sammeln.
Nachteilig kann ich einige organisatorische Mängel nennen. Die Prüfungsordnung wurde seit meinem Studienbeginn bspw. schon 2x geändert, sodass einige Prüfungsangelegenheiten etwas verkompliziert werden oder man den Überblick darüber verliert, welche Module/Elemente man noch abschließen muss. Mit etwas Studienerfahrung lässt sich das aber meistern.
Die Studierendengemeinschaft war meistens sehr offen und freundlich, was bei vielen Gruppenarbeiten auch förderlich war.
Insgesamt gehört der Studiengang eher zu den kleineren und erinnert bei so manchem Seminar an die Schulzeit (bzgl. Teilnehmeranzahl & Aufgabentyp).

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.1
Sarah , 11.10.2017 - Erziehungswissenschaft
4.4
Dagmar , 17.09.2017 - Erziehungswissenschaft
3.9
Adina , 17.09.2017 - Erziehungswissenschaft
3.6
Lara , 13.09.2017 - Erziehungswissenschaft
3.3
Mandy , 19.07.2017 - Erziehungswissenschaft
3.6
Nadine , 29.04.2017 - Erziehungswissenschaft
3.1
Theresa , 20.04.2017 - Erziehungswissenschaft
3.6
Kira , 12.04.2017 - Erziehungswissenschaft
4.3
Ramona , 27.01.2017 - Erziehungswissenschaft
4.1
Cara , 25.01.2017 - Erziehungswissenschaft

Über den Studierenden

  • Name: Cathi
  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 8 Semester
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Dortmund
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 10.08.2017