1. home Home
  2. chevron_right Erziehungswissenschaft
  3. chevron_right Alle Fragen
  4. chevron_right Frage
Janice fragt am 15.01.2021

Was kann ich alles mit dem Studiengang Erziehungswissenschaften später machen?

User Avatar Tamara , Studentin der Uni Erfurt:
Tatsächlich kannst du nicht als Erzieherin arbeiten, da dass eine Ausbildung ist. Aber du kannst in jedem pädagogischen Kontext arbeiten - abgesehen vom Lehramt. Da gibt es Weiter Losung. Erwachsenenbildung. Sozial - & Sonderpädsgogik. Man kann auch mit genug Paxiserfahrung in die Familienhilfe gehen. Oder Schulsozialarbeit. Aber kommt immer drauf an womit du es kombinierst (also in Erfurt).
War die Antwort hilfreich?
Upvote Button
1
am 20.01.2021
User Avatar Lisa , Studentin der Uni Tübingen:
Zunächst kannst du einen Schwerpunkt wählen: entweder Erwachsenenbildung oder Sozialpädagogik. Letzteres ist eher auf Kinder, Jugendliche und Familien fokussiert. Du kannst in der Jugendgerichtshilfe, Wohnungslosenhilfe, Schulsozialarbeit, Kinder- und Jugendpsychiatrie, in Jugendhäusern, Beratungsstellen (Erziehungs-, Familienberatung,...), im Hospiz, beim Jugendamt/im Sozialen Dienst etc. arbeite...
War die Antwort hilfreich?
Upvote Button
3
am 20.01.2021
Deine Frage wurde noch nicht beantwortet?
Stelle deine Frage und erhalte Antworten von aktuell Studierenden!
Jetzt Frage an Studierende stellen